1. 24garten
  2. Rezepte

So machen Sie gebrannte Mandeln einfach und schnell selbst – lecker wie vom Weihnachtsmarkt

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Ihnen sind die gebrannten Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt zu teuer, Sie probieren sich gerne aus und brauchen eventuell sogar noch ein preiswertes Weihnachtsgeschenk? Dann sind selbstgemachte gebrannte Mandeln genau das Richtige.

Waren Sie dieses Jahr schon auf dem Weihnachtsmarkt und konnten dem Duft von gebrannten Mandeln nicht widerstehen? Sie müssen die kleinen Weihnachts-Naschereien aber nicht zwingend teuer erwerben. Mit dem nachfolgenden Rezept können Sie gebrannte Mandeln ganz einfach selber machen – und entweder selbst vernaschen oder zu Weihnachten verschenken.

Gebrannte Mandel, karamellisierte Nüsse in kleinen bunten Papiertüten
Gebrannte Mandeln, die mindestens so gut wie auf dem Weihnachtsmarkt schmecken, können Sie auch ganz leicht selber machen und entweder selber schlemmen oder zu Weihnachten verschenken. © Barbara Neveu/Imago

Für Nachbarinnen und Nachbarn, Bekannte und Menschen im Umfeld, die man vielleicht (noch) nicht so gut kennt, eignen sich nicht nur selbstgemachte gebrannte Mandeln als kleines, preiswertes Geschenk. Auch kulinarische Weihnachtstütchen – angefüllt mit selbstgebackenen Plätzchen wie beispielsweise Butterwölkchen, Hildabrötchen, Schneebällen und Bethmännchen dürften als kleine Weihnachtsfreude sehr gut ankommen. Ebenso wie eine schön inszenierte selbst zusammengestellte Backmischung im Glas.

Folgende Zutaten brauchen Sie für gebrannte Mandeln, die so lecker wie auf dem Weihnachtsmarkt sind

Sie möchten keine Rezepte und Küchentricks mehr verpassen?

Hier geht‘s zum Genuss-Newsletter unseres Partners Merkur.de

Einfache Zubereitung: Gebrannte Mandeln zum Selbernaschen oder als Last-Minute-Weihnachtsgeschenk

  1. Geben Sie den Zucker, den Vanillinzucker, Zimt, Kardamom und wenn gewünscht weitere Gewürze in einen Topf und rühren Sie einmal kurz um.
  2. Gießen Sie anschließend das Wasser in den Topf. Sie brauchen nicht umzurühren, lediglich den Topfinhalt erhitzen, bis das Zucker-Gewürz-Wasser kocht.
  3. Fügen Sie dann die Mandeln hinzu und lassen Sie sie im Zucker-Gewürz-Wasser köcheln. Nun sollten Sie sollten aber ständig umrühren.
  4. Ist das Wasser vollständig verdampft, die Mandeln trocken und die Zucker-Gewürz-Mischung ummantelt die Mandeln, dann sind die selbstgemachten gebrannten Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt fertig. Passen Sie nur auf, dass weder die Mandeln noch der Zucker verbrennen und schwarz werden.
  5. Nehmen Sie die gebrannten Mandeln aus dem Topf und legen Sie sie mit ausreichendem Abstand zum Trocknen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

In typischen Tüten für gebrannte Mandeln können Sie das preiswerte selbstgemachte Last-Minute-Weihnachtsgeschenk wunderbar an Freunde und Freundinnen, Bekannte und Nachbarn verschenken – oder einfach selber genießen. Auch Schokofrüchte wie vom Weihnachtsmarkt können Sie ganz leicht selber machen.

Auch interessant