Von der Seite fotografierte Salatschüsseln auf einem weißen Tischtuch. Neben der vorderen Salatschüssel liegt eine Gabel, dahinter steht ein Glas mit Wasser. (Symbolbild)
+
Dieser Salat liegt nicht schwer im Magen und eignet sich daher gut für warme Tage (Symbolbild).

Vorspeisen

Rezept: Sommersalat mit Camembert

  • vonHanna Zettel
    schließen

Dieser leichte Sommersalat mit Camembert eignet sich wunderbar als eine Vorspeise für warme Tage. Auch zum Mitnehmen ins Büro ist er gut geeignet.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

  • 1 Gurke
  • ½ Bund Radieschen
  • ½ Bund Rucola

Aus dem Supermarkt:

  • 1 kleine Dose Mais (à 140 g)
  • 1 Camembert (à 200 g)
  • 150 g Schmand
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

Die Gurke waschen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Rucola waschen und trocken schleudern. Den Mais abtropfen lassen. Den Camembert in Stücke schneiden. Die Salatzutaten auf Tellern anrichten. Die Zutaten für das Dressing glatt rühren und über den Salat geben.

Zu dem Salat kann man ein selbstgebackenes Dinkelbaguette servieren oder eine Scheibe Bauernbrot.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare