1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Vorspeisen

Rezept: Kalte Gurkensuppe

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Eine Gurken-, Minz-, Joghurtsuppe in einer Suppenschüssel mit Eis. Im Hintergrund sind Gurken und Minze zu sehen.
Eine eiskalte Erfrischung aus Gurke, Minze und Joghurt ist für die heißen Sommertage genau das richtige © Panthermedia / Imago

Kalte Sommersuppen sind vor allem an heißen Tagen etwas Erfrischendes und diese weckt mit ihrer Minze und den Gurken wieder die Lebensgeister.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt

Zubereitung

Als Erstes müssen die Gurken geschält und in Stücke geschnitten werden. Dann die Minze waschen, kurz das Wasser abschütteln und die Blätter dann fein hacken. Gurken und Minze mit den restlichen Zutaten außer der Paprika mischen und mit dem Stabmixer pürieren. Das Ganze dann in den Kühlschrank stellen, bis es ganz abgekühlt ist. Zu guter Letzt, die Paprika waschen, putzen, in kleine Würfel schneiden und der Suppe beifügen. Dann kann es auch schon serviert werden.

Dazu passt am besten ein frisches, selbstgebackenes Sauerteigbrot.

Auch interessant