1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Vorspeisen

Rezept: Bunter Brotsalat

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Ein Brotsalat mit bunten Cocktail-Tomaten. (Symbolbild)
Brot und Tomaten sind eine unschlagbare Kombination. (Symbolbild) © Westend61/Imago

Altes Brot kann man super zu leckeren Speisen verarbeiten. Zum Beispiel zu einem leckeren Brotsalat.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Das Brot in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Brotwürfel in 1 EL heißer Butter goldbraun rösten. Die Zwiebelstreifen in der restlichen Butter andünsten. Beides abkühlen lassen. Die Tomaten waschen und, je nach Größe, halbieren oder vierteln. Die Gurke waschen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Den Mais und den Mozzarella abtropfen lassen. Das Brot mit Gemüse, Mozzarella und Zwiebelstreifen anrichten. Die Zutaten für das Dressing verrühren und kurz
vor dem Servieren über den Salat geben.

Dazu passen sehr gut die Bauchfleisch-Spieße mit Limettenmarinade.

Auch interessant