1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Vorspeisen

Rezept: Gemüsemuffins mit Brokkoli

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Drei Gemüse-Muffins auf einem Teller. (Symbolbild)
Gemüsemuffins sind eine leckere Vorspeise oder auch ein gesunder Snack für zwischendurch. (Symbolbild) © pamela panella/Imago

Vor allem wenn es draußen kälter wird, dann sind lauwarme Gemüsemuffins genau das Richtige, um ein leckeres Menü einzuläuten.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Den Blätterteig entrollen und in 12 gleich große Quadrate schneiden. Locker in eine gefettete oder mit Papierförmchen ausgelegte Muffin-Form legen. Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen zerteilen. In kochendem Salzwasser fünf Minuten blanchieren. Abgießen und etwas abkühlen lassen. In kleine Stücke schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und ebenfalls fein würfeln.
Schmand und Eier verrühren und würzen. Den Käse zufügen und das Gemüse unterheben. Die Füllung auf die Blätterteigquadrate verteilen. Die überstehenden Enden zusammenklappen, leicht festdrücken und 30 bis 35 Minuten bei 180 Grad backen.
Die Muffins lauwarm oder kalt genießen.

Dazu passt sehr gut eine leckere Winter-Antipasti.

Auch interessant