1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Vorspeisen

Rezept: Gefüllte Paprikaschoten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mattias Nemeth

Gefüllte rote Spitzpaprika auf einem weißem Teller mit Gebäck daneben. (Symbolbild)
Leckere gefüllte rote Spitzpaprika (Symbolbild) © Barbara Neveu/Imago

Paprika kann man mit einer frischen und sommerlichen Füllung in ein lockeres und leichtes Sommergericht verwandeln.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Die Eier schälen und klein schneiden. Die Essiggurken fein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und sehr fein schneiden. Den Blauschimmelkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten mischen. Pikant abschmecken.
Die Paprikaschoten waschen, den Stielansatz und die Kerne entfernen. Die Masse in die Schoten füllen und mindestens 30 Minuten
kühl stellen. Vor dem Servieren aufschneiden.

Dazu passen sehr gut gefüllte Laugenstangerl.

Auch interessant