1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Vorspeisen

Rezept: Bratensalat

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

kalter Schweinebraten auf Holz (Symbolbild)
Statt Wurstsalat kann auch ein leckerer Salat aus Braten gemacht werden. (Symbolbild) © CHROMORANGE/Imago

Ein kalter Braten ist für eine Brotzeit eine leckere Ergänzung. Als Salat macht er sich auch toll als Vorspeise.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Radieschen und die Gurke waschen und putzen, den Rettich schälen. Das Gemüse und die Essiggurken ebenfalls würfeln. Den Weißweinessig, das Rapsöl, das Bier, den Zitronensaft, den Senf, das Salz, den Pfeffer, den Zucker und die Kresse zu einem Dressing glatt rühren und mit den Salatzutaten mischen.

Dazu passen Samosas mit zweierlei Füllung.

Auch interessant