1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Vorspeisen

Rezept: Bohnensalat mit Zitrus-Vinaigrette

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Bohnensalat mit Zitrus-Vinaigrette und Minze. (Symbolbild)
Ein sommerlicher Bohnensalat ist erfrischend und eine tolle Vorspeise. (Symbolbild) © Deutzmann / Imago

Dicke Bohnen müssen nicht immer ein deftiges Essen ergeben. Aber man kann auch einen leichten und erfrischenden Salat daraus zaubern.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Die Schwarze Bohnen über Nacht einweichen. Anschließend Wasser weggießen und die Bohnen in ausreichend Wasser etwa eineinhalb Stunden gar kochen. Während Bohnen abkühlen, die Möhren schälen, längs vierteln und in kleine Stücke schneiden. Drei Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Für das Dressing Orange, Zitrone und Limette auspressen. Von der Limette ca. eine Messerspitze Schale abreiben. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stängeln zupfen und Blätter sehr fein hacken. Ingwer schälen und ebenfalls sehr fein hacken. Vom Zitronengras die äußeren Blätter, den Strunk und den oberen holzigen Teil wegschneiden und dann sehr fein hacken. Alle Zutaten mit dem Leinöl und zwei Teelöffel braunem Zucker vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebel waschen, abtrocknen und das dunkle Grün und die Wurzel wegschneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Chili waschen, Stiel wegschneiden und Kerne entfernen. Chili fein hacken. Edamame kurz dämpfen und mit den schwarzen Bohnen, Möhren, Frühlingszwiebel, Chili und dem Dressing vermengen und etwa eine Stunden ziehen lassen.

Dazu passt das Blätterteigstangen-Trio ideal.

(© Julia Uehren/loeffelgenuss.de/dpa)

Auch interessant