1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Hauptgerichte

Steckrübencremesuppe

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anna Katharina Küsters

Zu sehen ist eine geschälte Steckrübe auf einem Brett. Daneben liegen mehrere kleine Stücke der Steckrübe und ein Schäler (Symbolbild).
Aus der Steckrübe lässt sich eine leckere Suppe mit Karotten und Kartoffeln zubereiten (Symbolbild). © imago images / Shotshop

Die Steckrübencremesuppe lässt sich mit vielen Gemüsesorten aus dem Garten schnell zubereiten. Zudem ist sie mit Karotten und Steckrüben sehr sättigend.

Zutaten für die Suppe (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zutaten für das Topping (4 Port.)

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Steckrüben, Karotten und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel grob würfeln und in Öl andünsten, Steckrüben und Karotten hinzufügen, mitdünsten und mit Brühe und Kokosmilch aufgießen. Gemüse weich kochen und pürieren, Suppe mit dem Saft einer Orange, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gerösteten Brotwürfeln oder mit zerbröckeltem Schafskäse (Feta) und Granatapfelkernen garnieren.

Auch interessant