1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Hauptgerichte

Bärlauch-Pfannkuchen mit Kräuterquark

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Bärlauch-Pfannkuchen
Pfannkuchen mit Bärlauch und viel Gemüse schmeckt lecker und ist sehr gesund. © imago images / YAY Images

Wenn die Temperaturen wieder wärmer werden, dann sind Eiergerichte immer eine leichte und bekömmliche Abwechslung zu Salat & Co.

Zutaten für 4 Portionen

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Mehl mit Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verquirlen, 30 Minuten quellen lassen. Bärlauch in feine Streifen schneiden und unter den Teig rühren. In einer beschichteten Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen. Mit einer Kelle so viel Teig in die Pfanne gießen, dass der Boden bedeckt ist. Die Pfanne bewegen, damit der Teig gleichmäßig verlaufen kann. 

Pfannkuchen bei geringer Hitze goldgelb backen, wenden und fertigbacken, warmstellen und drei weitere Pfannkuchen ausbacken. In der Zwischenzeit den Quark mit etwas Milch sämig rühren, klein geschnittene Kräuter untermischen, mit Salz abschmecken.

Quark zu den Pfannkuchen servieren oder die Pfannkuchen mit Quark bestreichen und aufrollen oder zweimal falten.

Auch interessant