Zwei von oben fotografierte Holzschalen mit sommerlichem Tortellinisalat. Neben den Schalen liegt Servierbesteck aus Holz und ein Glas mit weiteren Tortellini.
+
Der Tortellinisalat eignet sich auch gut als Beilage für den Grillabend (Symbolbild).

Hauptgerichte

Rezept: Sommerlicher Tortellinisalat

  • vonHanna Zettel
    schließen

Dieser Tortellinisalat ist einfach zubereitet und mit dem frischen Gemüse noch supergesund. Perfekt zum Mitnehmen ins Büro oder für ein Picknick im Park.

Zutaten (2 Port.)

Aus dem Garten:

  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schnittlauch

Aus dem Supermarkt:

  • 250 g getrocknete Tortellini mit Käse
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Balsamico

Zubereitung

Die Tortellini in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen und abgießen. In der Zwischenzeit Zucchini, Paprikaschote und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote in kleine Würfel, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Das Gemüse im heißen Öl bissfest braten. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Im Gemüse kurz mitdünsten. Würzen und mit dem Essig aufgießen. Die Tortellini unter das Gemüse mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Probieren Sie dazu doch eine erfrischende Limo mit Ingwer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare