Von oben fotografierter Holztisch. Am oberen Bildrand liegen von links nach rechts ein Mozzarella, grüner Spargel, ein Holzbrett mit einer Spargelpizza, eine Flasche mit Öl sowie ein Mörser mit Pfeffer. Um die Pizza herum liegen Basilikumblätter.
+
Auch optisch überzeugt die Spargelpizza. (Symbolbild)

Hauptgerichte

Rezept: Spargelpizza mit Blätterteig

  • vonHanna Zettel
    schließen

Pizza mal anders: Passend zur Spargelsaison gibt es hier ein Rezept für eine Spargelpizza mit Blätterteig. Dazu passt ein leichter Beilagensalat.

Zutaten (für ein Backblech)

Aus dem Garten:

  • 300 g frischer Spargel

Aus dem Supermarkt:

  • Blätterteig
  • 200 ml Sahne
  • 4 Eier
  • 200 g Kochschinken
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Zubereitung

Den Spargel für etwa zehn Minuten vorkochen, abkühlen lassen und in drei Zentimeter große Stücke schneiden. In der Zwischenzeit den Blätterteig auf dem Backblech ausbreiten. Eier und Sahne mit Salz und Pfeffer aufschlagen.

Kochschinken und Spargel auf dem Blätterteig verteilen. Darauf dann die Ei-Sahne gießen und bei 180 Grad Celsius Umluft für etwa 25 bis 30 Minuten backen.

Probieren Sie doch auch eine Frühlingstarte mit grünem Spargel oder eine Spargel-Quiche.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare