Nahaufnahme einer Schafgarbe. Zwei größere Stengel mit großer weißer Blütendolde.
+
Die Schafgarbe ist ein Heilkraut und hilft bei Menstruationsbeschwerden und Hexenschuss (Symbolbild).

Hauptgerichte

Rezept: Schafgarben-Pesto

  • Stephanie Drewing
    vonStephanie Drewing
    schließen

Die Schafgarbe ist eine beliebte Heilpflanze im Tee gegen Menstruationsbeschwerden. Doch auch als Pesto mit Mandeln eignet sich die leicht herbe Schafgarbe ideal.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

  • zwei Handvoll frische Schafgarbe (junge Blätter)
  • 100 g geriebene Mandeln oder gehackte Sonnenblumenkerne

Aus dem Supermarkt:

  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • Saft einer Zitrone
  • 100 ml Rapsöl

Zubereitung

Schafgarbe mit Öl und Salz mit einem Stabmixer pürieren, dann die Mandeln, Zitronensaft und eventuell Pfeffer dazugeben und cremig mixen. Je nach gewünschter Konsistenz kann dann noch etwas Öl oder Nüsse dazugegeben werden.

Das Pesto eignet sich wunderbar als Aufstrich für frisch gebackenes Brot, aber passt auch sehr gut zu Pasta. Das Pesto sollte frisch gegessen werden. Um es aufzubewahren, können Sie es auch einfrieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare