1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Hauptgerichte

Rezept: Nussige Grießspätzle mit Birnen  

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Ein Topf mit Spätzle auf dem Herd. (Symbolbild)
Spätzle gehen immer und warum nicht mal als süßes Gericht. (Symbolbild) © Rüdiger Rebmann/Imago

Ein Hauptgericht mit Spätzle darf auch mal süß sein, die nussige Grießspätzle mit Birnen beweisen es, wie kein anderes Gericht.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Die Salamihaut abziehen und die Wurst in dünne Scheiben schneiden. Im heißen Öl knusprig braten. Entnehmen und beiseitestellen. Das Gemüse waschen und putzen. Den Fenchel und die Paprikaschoten in Streifen, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Gemüse ins heiße Bratfett der Wurst geben und kurz anbraten. Mit der Brühe aufgießen und 5 Minuten kochen. Die Tomaten waschen und vierteln. Mit der Sahne und den Gnocchi zum Gemüse geben. Würzen, die Wurstscheiben unterheben und 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. 

Als Vorspeise passt dazu sehr gut eine Schwarzwurzelcremesuppe.

Auch interessant