1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Hauptgerichte

Rezept: Kürbiseintopf

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Zwei Teller mit Kürbiseintopf. (Symbolbild)
Kürbis ist das Gemüse des Herbstes. (Symbolbild) © Larissa Veronesi/Imago

Im Herbst ist ein Kürbiseintopf etwas Köstliches. Umso besser, wenn die Kürbisse aus dem eigenen Garten stammen.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Den Kürbis waschen und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit der Schale in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Gemüse im heißen Öl kräftig anbraten. Mit der Brühe aufgießen. Würzen und zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Den Leberkäse in kleine Würfel schneiden. In der heißen Butter goldbraun braten. Zum Eintopf geben und mit Schnittlauch bestreut servieren

Dazu passt als Nachspeise sehr gut ein Stachelbeer-Streuselkuchen dazu.

Auch interessant