1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Hauptgerichte

Rezept: Marinierter Fenchel

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Ein Mann schneidet auf einem Holzbrett eine Fenchelknolle in feine Scheiben. (Symbolbild)
Fenchel ist einfach anzubauen und ist vor allem angebraten ein wahrer Genuss im Sommer. (Symbolbild) © Westend61 / Imago

Tomaten und Fenchel harmonieren super zusammen und ergeben ein leichtes und leckeres Gericht für den sommerlichen Abend im Garten.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Den Fenchel zunächst waschen, putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Dann den Fenchel in grobe Streifen schneiden und
im heißen Öl andünsten. Als Nächstes den Knoblauch schälen, fein würfeln und zum Fenchel geben. Beides weitere fünf Minuten dünsten. Das Ganze vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Balsamico zugeben. Dann muss es 30 Minuten ziehen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren. Diese dann unter den Fenchel mischen und nochmals kurz ziehen lassen. Am Schluss mit Fenchelgrün und Petersilie bestreut und es sich schmecken lassen.

Aus Fenchel lässt sich auch leckerer Reiberdatschi mit Gemüse zubereiten.

Auch interessant