1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Hauptgerichte

Rezept: Brotlasagne

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Ein Auflaufform gefüllt mir leckerer Brotlasagne (Symbolbild)
Aus altem Brot können Sie eine leckere und schnelle Lasagne zaubern. (Symbolbild) © Shotshop/Imago

Altes Brot kann so vielseitig verwendet werden, beispielsweise in einer herzhaften Brotlasagne. 

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Das Hackfleisch in 2 EL heißem Öl portionsweise kräftig anbraten und würzen. Die Pilze putzen, den Lauch putzen und waschen.
Beides klein schneiden. In 1 EL heißem Öl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben. Tomatenmark und Brühe zufügen und fünf Minuten
bei schwacher Hitze kochen. Die Brotscheiben jeweils halbieren und in der heißen Butter von beiden Seiten goldbraun rösten.
Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zum Schluss kurz zum Brot geben und andünsten. Die Hälfte der Brotscheiben in eine gefettete Auflaufform legen. Das Hackfleisch darüber verteilen. Mit den restlichen Brotscheiben belegen. Das Crème fraîche, die Eier, den Bergkäse zusammen mit Salz und Pfeffer glatt rühren. Über die Lasagne geben und ca. 35 Minuten bei 180 °C backen.

Dazu passt ein leckerer, bunter Brotsalat.

Auch interessant