1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Hauptgerichte

Rezept: Brezen-Wurstsalat

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Ein schön angerichteter Wurstsalat neben einer Breze auf einer karierten Tischdecke. (Symbolbild)
Die Breze und der Wurstsalat gehören einfach zusammen, aber kombiniert zu einem Brezen-Wurstsalat ist es perfekt für unterwegs. (Symbolbild) © Shotshop / Imago

Der Brezen-Wurstsalat ist eine leckere Variante des beliebten Gerichts und ideal geeignet für unterwegs oder zum Mitnehmen in den Garten.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Die Brezen in Würfel schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200 Grad Celsius für ungefähr 15 Minuten goldbraun rösten. Während diese abkühlen, die Lyoner und die Essiggurken in Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen und putzen und die Zwiebel schälen. Dann beides ebenfalls würfeln. Den Balsamico, das Öl und den Schnittlauch sowie Salz und Pfeffer glatt rühren und mit der Wurst und dem Gemüse mischen. Brezenwürfel und Salat abwechselnd in Gläser schichten. Zum Schluss noch das Ei schälen und klein schneiden, dann kann der Salat angerichtet werden.

Wer lieber etwas Süßes probieren möchte, kann sich auch an die Quarkbrezen wagen.

Auch interessant