Rustikales Vollkornbroetchen mit Eiersalat und frischem Salat. Symbolbild
+
Hart gekochte Eier schmecken als Aufstrich gut zu Vollkornbrot (Symbolbild).

Frühstück

Rezept: Kartoffel-Eieraufstrich

  • Stephanie Drewing
    vonStephanie Drewing
    schließen

Von Ostern noch hart gekochte Eier über uns auf der Suche nach Rezepten? Da kommt dieser Klassiker wie gerufen: ein leckerer Aufstrich mit Kartoffeln und Eiern.

Zutaten

Aus dem Garten:

  • 150–200 g Pellkartoffeln
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ½ rote Paprikaschote
  • 2–3 Essiggurken

Aus dem Supermarkt:

  • 3 hart gekochte Eier
  • 200 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung

Kartoffeln, Eier und Zwiebel schälen, die Paprikaschote waschen und putzen. Alles mit den Essiggurken sehr klein schneiden.

Unter den Frischkäse mischen und pikant würzen. Nach Belieben etwas Kräutersenf dazugeben.

Dazu passt wunderbar selbst gebackenes Brot wie ein Bauernbrot oder Dinkel-Baguette.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare