1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Desserts

Rezept: Süße Quarkbällchen 

Erstellt:

Von: Mattias Nemeth

Quarkbällchen in Nahaufnahme (Symbolbild)
Den leckeren Quarkbällchen kann kaum jemand widerstehen. (Symbolbild) © Panthermedia/Imago

Die süßen Quarkbällchen sind ein Klassiker des Gebäcks und gehen zu jeder Jahreszeit. Sie schmecken als Nachtisch, zum Kaffee oder auch abends beim Film schauen.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker mischen. Mit dem Quark und den Eiern zu einem Teig verrühren. Mit einem Suppenlöffel kleine Teigbällchen abstechen. In reichlich heißem Öl schwimmend goldbraun ausbacken und auf Küchenkrepp kurz abtropfen lassen. In Zimtzucker wälzen.

Dazu passt sehr gut ein Kürbisparfait mit Schokoladensoße.

Auch interessant