Warmer Kirschkuchen mit Zimt.
+
Ein warmer Kirschkuchen ist perfekt für kältere Tage, wenn man es sich zuhause bequem macht.

Desserts

Warmer Kirschkuchen mit Zimtnote

  • Jasmin Pospiech
    vonJasmin Pospiech
    schließen

Kirschkuchen ist ein Klassiker. Ist er dann noch frisch aus dem warmen Backofen heraus und es duftet überall nach Zimt, sind die kalten Tage halb so schlimm. 

Zutaten

Aus dem Garten:

  • 300 g Kirschen

Aus dem Supermarkt:

  • 4 Eier
  • 300 g saure Sahne
  • 200 g Crème fraîche
  • 50 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 40 g Mandelstifte
  • 1 TL Zimt 

Zubereitung

Kirschen entsteinen und auf dem Boden einer gefetteten und gemehlten Springform verteilen. Eier aufschlagen und Eigelb vom Eiweiß trennen. Eigelb, saure Sahne, Crème fraîche, Zucker und Zimt in einer Schüssel verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Mit einem Sieb Speisestärke auf den Teig streuen, vorsichtig miteinander verrühren und alles über die Kirschen geben. Mit Mandelstiften garnieren und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius etwa 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare