1. 24garten
  2. Rezepte
  3. Desserts

Rezept: Saftiger Kartoffelkuchen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva Goldschald

Schokoladenkuchen mit Puderzucker bestreut auf einem blauen Teller mit einem Klecks Sahne (Symbolbild).

Schokoladenkuchen schmeckt am besten mit Sahne und etwas Puderzucker bestreut (Symbolbild). © Bernd Juergens / Imago

Kartoffeln schmecken nicht nur als Hauptspeise. Sie machen auch Nachspeisen wie diesen Schokoladenkuchen richtig saftig und fluffig.

Zutaten (4 Port.)

Aus dem Garten:

Aus dem Supermarkt:

Zubereitung

Für den Teig die Kartoffeln schälen und grob reiben. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Kartoffeln, Nüsse und Schokolade zufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf mittlerer Stufe unterrühren. Das Eiweiß unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform mit 24 Zentimeter Durchmesser streichen und 45 Minuten bei 190 Grad Celsius backen. Die Kuvertüre klein hacken und mit der Kuchenglasur im Wasserbad schmelzen. Den abgekühlten Kuchen damit rundum bestreichen. Die Mandeln darüberstreuen. Ruhig ein paar Tage ziehen lassen.

Im Sommer schmecken vor allem leichte Kuchen, wie eine Buttermilchschnitte.

Auch interessant