1. 24garten
  2. Mein Garten
  3. Urban Gardening
  4. Indoor

Nachhaltige Weihnachten: So sparen und recyclen Sie in der Adventszeit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Das Paketaufkommen vor Weihnachten ist oft enorm, in den eigenen vier Wänden gesellt sich noch neuer Weihnachtsschmuck dazu. Aber muss es eigentlich immer neu sein? Nein, auch nachhaltig kann gut aussehen.

München – Viele von uns hetzen in der Vorweihnachtszeit durch die Geschäfte auf der Suche nach dem perfekten Geschenk und dem schönsten Baumschmuck. Spätestens beim Weihnachtsbaum-Kauf geht die Schlacht weiter, wer zuerst kommt, kauft zuerst. Aber muss dieser Konsum wirklich sein? Nicht wirklich, Sie können auch Zeit und Nerven sparen und einiges wiederverwerten und selbst machen.

Nachhaltige Weihnachten: So sparen Sie Material und recyclen an den Feiertagen

Nicht jeder möchte Gebrauchtes verschenken, aber zumindest beim Papier, der Dekoration und anderen Kleinigkeiten können Sie Altem eine neue Aufgabe geben und dank Upcycling muss das ganz und gar nicht langweilig aussehen. Dabei haben Sie einige Möglichkeiten, von Upcycling-Geschenken bis hin zum Weihnachtsbaum:

Zugegeben, wenn Sie alles selbst machen, artet das auch in Stress aus. Aber auch kleine Veränderungen helfen und vor allem ein Weihnachtsbaum, der Sie jahrelang begleitet, wird Ihnen ans Herz wachsen, selbst wenn er dann im Garten wohnt. Hierfür eignen sich übrigens Fichten deutlich besser als Tannen, denn Fichten bilden flachere Wurzeln.

Auch interessant