1. 24garten
  2. Mein Garten
  3. Urban Gardening
  4. Indoor

Drachenbaum: So sieht die beliebte Zimmerpflanze aus und diese Pflege braucht sie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Drachenbäume sind beliebte Zimmerpflanzen, denn sie wachsen gut und sind pflegeleicht. Welche Blattfarben es gibt und wie die Pflege funktioniert, verraten wir Ihnen.

München – Drachenbäume zählen zu den pflegeleichten Zimmerpflanzen, sie sind genügsam und überleben es auch, wenn Pflanzenfans das Gießen mal vergessen. Solange bei Standort und Pflege ein paar Tipps beachtet werden, haben Sie lange Freude an der Pflanze.

Drachenbaum: So sieht die beliebte Zimmerpflanze aus und diese Pflege braucht sie

Drachenbäume gibt es mit vielen verschiedenen Blattfarben und Mustern. Egal ob nur dunkelgrün, hellgrün oder grün mit weiß oder gelb – Drachenbäume sind dekorativ und können mit manchen Blattmustern auch das Zimmer optisch aufwerten. Pflegeleichte Pflanzen sind sie außerdem, eher genügsam und bei guten Bedingungen kann ein Drachenbaum richtig groß werden.

Drachenbäume (Dracaena) gehören zu den Agavengewächsen (Familie der Spargelgewächse) und kommen vorwiegend in den Subtropen und Tropen vor. Wie auch andere Zimmerpflanzen haben Drachenbäume luftreinigende Eigenschaften, sind zudem pflegeleicht und robust. Die perfekte Pflanze also fürs Büro oder Home Office.

Drachenbäume haben eine recht unverwechselbare Wuchsform. Einzig die Keulenlilie sieht ihnen manchmal ähnlich. Auf eine oder mehreren, teils verzweigten, dickeren und kompakten Stämmchen sitzen viele Blätter. Wo sie in der Natur recht hoch werden können, bleiben unsere Zimmerpflanzen klein. Soll heißen, bei der Zimmerdecke ist Schluss, jedoch wachsen Drachenbäume eher gemächlich. Blühen können die Bäumchen, die eigentlich keine sind, auch. Das hängt aber meist von Alter und Umgebung ab. Übrigens zählen Drachenbäume zu den für Haustiere giftigen Zimmerpflanzen. Vor allem Dracaena marginata und ähnliche Arten mit dünnen, langen Blättern werden gerne angeknabbert.

Drachenbaum: Diese Pflege brauchen die Bäumchen

Ein Drachenbaum verzeiht einen falschen Standort, beim richtigen wächst er aber deutlich schneller.

Diese Pflege braucht der Drachenbaum:

Drachenbäume sind also mit wenig zufrieden. Um Die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, können Sie auch mehrere Pflanzen zu kleinen Gruppen zusammenstellen.

Auch interessant