Schnecken bekämpfen: Diese Methoden zur Abwehr gibt es

Pflanzen, Schneckenkorn und Co.

Schnecken bekämpfen: Diese Methoden zur Abwehr gibt es

Schnecken erwachen im Frühjahr entweder aus dem Winterschlaf oder schlüpfen. Dann erkunden sie wieder unsere Gärten. Und richten dabei Schaden an. …
Schnecken bekämpfen: Diese Methoden zur Abwehr gibt es

Reh, Hase und Co.

Junge Wildtiere gefunden: Meist brauchen sie keine Hilfe

Ab dem Frühjahr steht Nachwuchs bei Wildtieren an. Im Garten oder beim Spaziergang finden wir dann oft Jungtiere, die hilflos wirken. Deshalb …
Junge Wildtiere gefunden: Meist brauchen sie keine Hilfe

Glückliches Stacheltier

Igel im Frühling: So können Sie den Tieren jetzt helfen

Im Frühling erwacht die Natur wieder zum Leben und die Igel aus dem Winterschlaf. Mit der passenden Gartengestaltung und etwas Futter können Sie die …
Igel im Frühling: So können Sie den Tieren jetzt helfen

Kleine Sonnenanbeter

Eidechsen anlocken: So kommen die geschützten Reptilien in Ihren Garten
Eidechsen anlocken: So kommen die geschützten Reptilien in Ihren Garten

Brummende Vielfalt

Hummel-Arten: So unterscheiden Sie die einzelnen Tiere
Hummel-Arten: So unterscheiden Sie die einzelnen Tiere

Stinkwanzen auf dem Vormarsch

Wanzen in der Wohnung: So werden Sie die lästigen Insekten wieder los
Wanzen in der Wohnung: So werden Sie die lästigen Insekten wieder los

Ähnlichkeit mit Eichhörnchen

Siebenschläfer vertreiben: So verscheuchen Sie ihn tierfreundlich

Siebenschläfer sind nicht gefährlich. Leben sie allerdings in größeren Gruppen im Garten, machen sie nachts teils viel Lärm. Mit ein paar harmlosen …
Siebenschläfer vertreiben: So verscheuchen Sie ihn tierfreundlich

Grund zur Freude

Schlangen im Garten: Welche es gibt und warum sie ein Grund zur Freude sind

Gärtnerinnen und Gärtner, die eine Schlange bei der Gartenarbeit entdecken, erschrecken oft. Dabei sind die Tiere eigentlich etwas Positives. Diese …
Schlangen im Garten: Welche es gibt und warum sie ein Grund zur Freude sind

Auf der Suche nach einer Unterkunft

Störche anlocken: So bieten Sie ihnen den perfekten Lebensraum

Störche faszinieren Gartenfreunde schon lange, denn die großen, weißen Tiere sind imposant. Umso schöner ist es, wenn sich die Tiere im Garten so …
Störche anlocken: So bieten Sie ihnen den perfekten Lebensraum

Kein schöner Anblick

Taubenkot entfernen: So geht es auf verschiedenen Materialien

Gerade Stadttauben sitzen gerne auf Fassaden, Balkonen und Geländern. Ihr Kot stört dann nicht nur optisch. Doch Taubenkot kann auch schnell wieder …
Taubenkot entfernen: So geht es auf verschiedenen Materialien

Weiße Fliege: So wurde sie zum Superschädling durch „Genklau“

Die Weiße Fliege ist ein Pflanzenschädling und vor allem beim Gemüse gefürchtet. Eine aktuelle Studie zeigt, dass sie ein Pflanzen-Gen „geklaut“ hat. …
Weiße Fliege: So wurde sie zum Superschädling durch „Genklau“

Igel, Meise & Co.

Tierfreundlicher Garten: Wie Sie Insekten, Vögel und Säugetiere anlocken können

Der Garten erfreut nicht nur uns Menschen, auch Tiere fühlen sich darin wohl. Zumindest, wenn der Garten tierfreundlich gestaltet wurde. Dann kommen die Besucher von selbst.
Tierfreundlicher Garten: Wie Sie Insekten, Vögel und Säugetiere anlocken können

Gefundenes Fressen

Ameisen vertreiben: So bekämpfen Sie die Insekten mit harmlosen Hausmitteln

Ameisen sind nützliche Gartenbewohner. In der Wohnung oder auf der Terrasse wollen wir sie aber nicht. Die Tiere lassen sich aber auch wieder mit Hausmitteln vertreiben.
Ameisen vertreiben: So bekämpfen Sie die Insekten mit harmlosen Hausmitteln

Insekten-Bestimmung

Käfer im Garten: Diese Arten helfen dabei, Schädlinge in Schach zu halten
Käfer im Garten: Diese Arten helfen dabei, Schädlinge in Schach zu halten

Winterzecke auf dem Vormarsch

Auwaldzecke: Dort krabbelt sie am häufigsten herum

Im Gegensatz zu anderen Zecken lässt sich die Auwaldzecke von kälteren Temperaturen nicht aufhalten. Schon ab vier Grad Celsius ist sie aktiv und sucht sich ihre Wirte.
Auwaldzecke: Dort krabbelt sie am häufigsten herum

Schädlinge von Nützlingen unterscheiden

Engerlinge im Garten: So erkennen und bekämpfen Sie die Käferlarven

Engerlinge sind die Larven von Käfern und finden sich in jedem Garten. Doch manche von ihnen können großen Schaden anrichten, während andere nützliche Helfer sind.
Engerlinge im Garten: So erkennen und bekämpfen Sie die Käferlarven

Blüten für Bienen und Co.

Insektenfreundliche Rosen: Mit diesen Sorten unterstützten Sie die Artenvielfalt

Unter Rosen-Liebhabern ist die Rückbesinnung auf einfache, ungefüllte Blüten aktuell im Trend. Ein naturnaher Garten hilft nämlich der Insektenvielfalt.
Insektenfreundliche Rosen: Mit diesen Sorten unterstützten Sie die Artenvielfalt

Meistens sehr scheu

Giftige Tiere: Deswegen müssen Sie eine Berührung vermeiden

Die giftigen Tiere sind in Deutschland im Garten in der Unterzahl, zu nahe sollten Gartenfreunde ihnen aber nicht kommen. Sie sind keine Gefahr fürs Leben, lösen aber unangenehme Reizungen aus.
Giftige Tiere: Deswegen müssen Sie eine Berührung vermeiden

Allerweltsvogel erobert die Herzen

Rotkehlchen: So lebt der zutrauliche „Vogel des Jahres 2021“

Das Rotkehlchen ist seit dem 19. März 2021 der neue „Vogel des Jahres“. So lebt der niedliche Vogel in unseren Parks und Gärten. Das frisst er am liebsten.
Rotkehlchen: So lebt der zutrauliche „Vogel des Jahres 2021“

Eier in fremden Nestern

Kuckuck: Wann der listige Vogel zurückkehrt und wie er lebt

Den Kuckuck kennen wir vor allem aufgrund seines Rufs und seiner Taktik beim Eierlegen. Wann er zurück kommt und wie er das ganze Jahr über lebt, erfahren Sie hier.
Kuckuck: Wann der listige Vogel zurückkehrt und wie er lebt