1. 24garten
  2. Mein Garten

Gartenschauen 2022: Pflanzen, Kulinarik und seltene Vögel

Erstellt:

Von: Joana Lück

Nicht nur im heimischen Garten können wir uns seit einigen Wochen an einer bunten Blumenpracht erfreuen: Mit dem Frühling starten auch die Gartenschauen!

Neuenburg/Rhein – Unendliche Reihen voller bunten Blumen, Pflanzen und Themengärten, gepaart mit den neuesten Trends: Gartenschauen liefern eine schöne Auszeit vom stressigen Alltag. Auch wenn die nächste Bundesgartenschau erst wieder im Jahr 2023 stattfindet, so gibt es auch in diesem Jahr einige Termine, die sich Garten-Fans im Kalender markieren sollten.

Gartenschauen 2022: Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein

Eine bunte Blumenwiese (Symbolbild)
Ab dem Frühling starten bundesweit einige Gartenschauen. (Symbolbild) © Wolfilser/Imago

Neuenburg am Rhein lädt vom 22. April bis zum 03. Oktober 2022 zu einem Gartenfest ein, das einiges zu bieten hat. In einer einzigartigen Auenlandschaft direkt am Ufer des Rheins stehen kulturelle, landschaftliche und kulinarische Vielfalt des Markgräflerlandes im Mittelpunkt. Zusammen mit zahlreichen Ausstellern und Partnern entsteht im Herzen des Dreiländerecks von Deutschland, Frankreich und der Schweiz ein naturnaher Erholungsraum im Grünen, der Jung und Alt begeistert. Die rund 2.000 Veranstaltungen rund um Kunst, Musik und Kultur inklusive Workshops runden die Landesgartenschau ab.

Gartenschauen 2022: Gartenschau Eppingen

Vom 20. Mai bis zum 02. Oktober 2022 verwandelt sich Eppingen (Baden-Württemberg) in eine Oase der Erholung. Die Gartenschau, die letztes Jahr aufgrund der Coronabestimmungen nicht stattfinden konnte, besteht in diesem Jahr aus einem grünen Bogen, der sich um die Altstadt spannt. Durch die Renaturierung der Flüsse Elsenz und Hilsbach, die Freilegung des Mühlkanals sowie den Stadtweiher, steht Wasser bei der Gartenschau im Mittelpunkt.

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Gartenschauen 2022: Landesgartenschau Beelitz

Nicht nur die botanische Vielfalt steht vom 14. April bis 31. Oktober 2022 im Mittelpunkt: Die Landesgartenschau in Beelitz punktet mit tierischen Attraktionen. In einer Voliere in den Archegärten ist ein Steinkauzpaar eingezogen, welches dort Nachwuchs aufziehen und danach ausgewildert werden soll. Des Weiteren stehen „Genussinseln“ sowie eine Sommerküche mit Kochstudio auf dem Programm. Für Hobby-Archäologinnen und Archäologen sind archäologische Grabungen spannend, bei denen bereits einige Funde aus slawischer Zeit zutage befördert wurden.

Gartenschauen 2022: Landesgartenschau Torgau

Vom 23. April bis 09. Oktober freut sich Torgau/Sachsen auf neugierige Gäste, wenn unter dem Motto „Natur. Mensch. Geschichte.“ die 9. Sächsische Landesgartenschau stattfindet. Neben dem Entdecken und Ausprobieren werden Umweltbewusstsein und Naturschutz großgeschrieben. Weitere Highlights sind ein Kranich-Spielplatz, eine BMX- und Skaterbahn, Beachvolleyball sowie nicht zuletzt der neu gestaltete Stadtpark. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant