1. 24garten
  2. Mein Garten

Gartenarbeit vor dem Winter: Diese Dinge sollten Sie unbedingt noch erledigen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Im Herbst gibt es einige Gartenarbeiten, die unbedingt vor dem ersten Schnee erledigt sein sollten. Denn diese Gartenarbeit lässt sich nicht aufschieben.

Hamburg – Gartenarbeit steht fast das ganze Jahr an, nur im Winter können sich Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer abgesehen vom Schneeräumen entspannen. Doch dafür muss im Herbst noch einiges erledigt werden, denn was vor dem Winter nicht aufgeräumt, abgestellt oder geleert ist, kann durch Eis und Schnee Schaden nehmen. Im Herbst stehen daher noch einige wichtige Gartenarbeiten an.

Gartenarbeit vor dem Winter: Diese Dinge sollten Sie unbedingt noch erledigen

Vor dem Winter stehen im Garten einige Arbeiten an, die darüber entscheiden, ob Möbel, Pflanzen und mehr die kalte Jahreszeit ohne Schäden überstehen.

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Folgende Arbeiten sollten Sie daher unbedingt vor dem Winter erledigt haben:

Zu sehen ist ein älterer Mann mit blauer Jacke im Garten, der Laub auf einen Haufen zusammenrecht (Symbolbild).
Auf dem Rasen sollte Laub entfernt werden, darf aber als Laubhaufen an passender Stelle liegen bleiben (Symbolbild). © DieterM/Imago

Ist das alles erledigt, steht nicht mehr viel Arbeit an. Ab dem Winter geht es dann maximal noch darum, Schnee zu räumen, Schneelast von Bäumen zu entfernen, Wildtiere wie Singvögel zu füttern und Wasserschalen eisfrei zu halten.

Auch interessant