Turbo-Pflanzen

Schnell wachsende Bäume: So wird der Garten bald voll

Schnell wachsende Bäume haben gerade für neu angelegte Gärten Vorteile. Denn sie begrünen die Fläche schnell üppig. Wer bald Erfolge sehen will, …
Schnell wachsende Bäume: So wird der Garten bald voll

Gut geschützt

Pflanzen bei Nachtfrost: Folgenden Schutz brauchen Ihre Blumen jetzt

Der April bringt teilweise sehr kalte Nächte mit sich. Deswegen brauchen besonders Kübelpflanzen auch im Frühjahr noch besonderen Schutz.
Pflanzen bei Nachtfrost: Folgenden Schutz brauchen Ihre Blumen jetzt

Erfrischend und pflegeleicht

Gurken anpflanzen: So wächst das Gemüse gesund heran

Gurken sind das perfekte Gemüse für Neulinge im Gemüseanbau. Denn die Pflanze ist pflegeleicht und bringt leckere Ernteerträge hervor. Dafür muss sie …
Gurken anpflanzen: So wächst das Gemüse gesund heran

Der Mietvertrag entscheidet

Pflichten für Mieter: So sehen die Gartenarbeiten aus
Pflichten für Mieter: So sehen die Gartenarbeiten aus

Frostbeulen kaschieren

Erfrorene Hortensie: Deswegen lebt die Pflanze häufig doch noch
Erfrorene Hortensie: Deswegen lebt die Pflanze häufig doch noch

Zeit und Geld sparen

Mulchmähen: So ersparen Sie sich das Düngen
Mulchmähen: So ersparen Sie sich das Düngen

Apfel, Kirsche, Pfirsich

Obstgarten im April: So pflegen Sie Ihre Bäume richtig

Der April hält auch schon einige warme Tage bereit, weswegen die Pflege in einem Obstgarten besonders den Obstbäumen zukommen sollte. Denn die …
Obstgarten im April: So pflegen Sie Ihre Bäume richtig

Auf Vorrat anbauen

Permaveggies pflanzen: Folgendes Gemüse wächst immer wieder nach

Wer sein Gemüsebeet schlau bestückt, muss längst nicht jedes Jahr neu pflanzen. Denn sogenannte Permaveggies schenken über Jahre hinweg immer wieder …
Permaveggies pflanzen: Folgendes Gemüse wächst immer wieder nach

Pflanzenpflege anpassen

Bitte kein Kompost: Pflanzen, die den Dünger nicht vertragen

Kompost gilt vielen Gärtnerinnen und Gärtnern als die beste Dünger-Variante. Doch manche Pflanzen vertragen das nährstoffreiche Gemisch nicht.
Bitte kein Kompost: Pflanzen, die den Dünger nicht vertragen

Beikraut ist der bessere Name

Vermeintliches Unkraut: So nutzen Sie die Pflanzen für sich

Nicht jede Pflanze, die als Unkraut verschrieen ist, hat diesen Namen auch verdient. Denn in fast jeder Pflanze steckt Potenzial und Gartenfreunde …
Vermeintliches Unkraut: So nutzen Sie die Pflanzen für sich

Samen keimen nicht: Das sind mögliche Gründe dafür

Die Samen wurden richtig eingesät und scheinbar perfekt gepflegt, aber keinem nicht? Das kommt gelegentlich vor. Oft lassen sich die Ursachen dafür …
Samen keimen nicht: Das sind mögliche Gründe dafür

Natur statt Chemie

Organischer Dünger: Diese Arten gibt es und das steckt drin

Dünger ist ab dem Frühjahr wieder ein Thema im Garten. Wer keinen Mineraldünger verwenden möchte, greift meist zu organischem Dünger. Diese Varianten gibt es und das steckt drin.
Organischer Dünger: Diese Arten gibt es und das steckt drin

Cut and come again

Salat auf dem Balkon: So kultivieren Sie die Pflanze erfolgreich im Frühjahr

Salat ist eine dankbare Pflanze, die sich über einen Zeitraum von sechs Wochen immer wieder ernten lässt. Besonders in Töpfen auf dem Balkon fühlt sie sich wohl.
Salat auf dem Balkon: So kultivieren Sie die Pflanze erfolgreich im Frühjahr

Luft für das Grün

Rasen sanden: Das bringt es – und wie Sie Rasensand richtig anwenden
Rasen sanden: Das bringt es – und wie Sie Rasensand richtig anwenden

Prachtvolle Blüten

Pfingstrose: Pflanzung und Pflege des hübschen Strauchs

Pfingstrosen gibt es aktuell zu kaufen und auch bereits gepflanzte treiben neu aus. Die hübschen Blüten verzaubern bei richtiger Pflege der Pfingstrose schon bald jeden Gartenfan.
Pfingstrose: Pflanzung und Pflege des hübschen Strauchs

Belüftung für den Rasen

Vertikutieren, aber richtig: So umgehen Sie unnötige Fehler

Die Tage werden immer wärmer und der Rasen wächst und gedeiht. Deswegen ist es an der Zeit, die Rasenfläche zu vertikutieren. Folgende Fehler sollten Sie dabei aber besser nicht machen.
Vertikutieren, aber richtig: So umgehen Sie unnötige Fehler

Nicht den Kopf hängen lassen

Verblühte Zwiebelblumen: Deswegen lohnt es sich, die Blätter nicht abzuschneiden

Zwiebelblumen, deren Blütezeit vorbei ist, sollten Gartenfreunde noch eine Weile unberührt im Beet stehen lassen. Das hilft den Pflanzen im nächsten Gartenjahr.
Verblühte Zwiebelblumen: Deswegen lohnt es sich, die Blätter nicht abzuschneiden