Bevor der Frühling kommt, benötigt der Zitronenbaum einen Rückschnitt

Richtige Schnitt-Technik

Bevor der Frühling kommt, benötigt der Zitronenbaum einen Rückschnitt

Das Alter des Zitronenbaums entscheidet über die Art und Weise des Rückschnitts. Denn junge und alte Bäume haben unterschiedliche Bedürfnisse.
Bevor der Frühling kommt, benötigt der Zitronenbaum einen Rückschnitt

Gartenkenner sagen, worauf es ankommt

Schnittarbeiten im Februar: Wann Sie den Bodentrieb von Haselnusssträuchern entfernen müssen

Wer einen Haselnussstrauch im Garten hat und ihn noch nicht beschnitten hat, sollte das noch im Februar erledigen.
Schnittarbeiten im Februar: Wann Sie den Bodentrieb von Haselnusssträuchern entfernen müssen

Statt Lebensbäumen

Naturnahe Hecken im Garten pflanzen

Thujahecken sind hierzulande in vielen Gärten zu finden. Doch die Pflanze leidet unter dem Klimawandel. Zudem hat sie Vögeln und Bienen nichts zu …
Naturnahe Hecken im Garten pflanzen

Zeichen für Qualität

Warum gute Blumenerde müffelt
Warum gute Blumenerde müffelt

Den Rasen kürzen

Tipps zum Kauf und Einsatz von Mährobotern
Tipps zum Kauf und Einsatz von Mährobotern

Staunässe vermeiden

Garten mit Lehmboden: Pflanzen, die sich darin pudelwohl fühlen
Garten mit Lehmboden: Pflanzen, die sich darin pudelwohl fühlen

Noch im Februar

Bodentriebe von Haselnusssträuchern entfernen
Bodentriebe von Haselnusssträuchern entfernen

Langsam geht’s los

Gartenarbeit im Februar: Was jetzt draußen zu tun ist – Winterschnitt und Aussaat

Im Februar startet die neue Gartensaison so langsam mit kleineren Arbeiten. Im zweiten Monat des Jahres stehen Rückschnitte und noch mehr an.
Gartenarbeit im Februar: Was jetzt draußen zu tun ist – Winterschnitt und Aussaat

Wertvolle Flüssigkeit

Reiswasser als Pflanzendünger: So stellen Sie die flüssige Nährstoffbombe her

Für schöne Haut, Haare und als natürlicher Pflanzendünger: Reiswasser ist vielseitig und liegt im Trend. Wie Sie es selbst machen, verrät die …
Reiswasser als Pflanzendünger: So stellen Sie die flüssige Nährstoffbombe her

Auch bei Minusgraden

Kälteresistente Tomaten: Manchen Sorten kann der Winter nichts anhaben – eine heißt „Sibirian“

Die meisten von uns verbinden Tomaten mit warmen Ländern, hohen Temperaturen und Sonne satt, doch nicht jede Sorte kommt von dort. Es gibt auch …
Kälteresistente Tomaten: Manchen Sorten kann der Winter nichts anhaben – eine heißt „Sibirian“

Statt Chemie

Fressfeinde von Schädlingen ins Haus holen

Hausmittel helfen nicht immer gegen einen Schädlingsbefall. Vor dem Griff zu chemischen Mitteln gibt es aber noch eine Option: Wir holen uns …
Fressfeinde von Schädlingen ins Haus holen

Keine Pestizide für den Schatz

Rosen zum Valentinstag kaufen

Für dich soll's rote Rosen geben - aber bitte ohne Pestizide. Wer Blumen für den Partner kauft, bekommt bei manchen Anbietern nicht nur einen …
Rosen zum Valentinstag kaufen

Diese Gartengeräte sind unverzichtbar

Gartengeräte können die Arbeit im Beet erleichtern. Drei Profis verraten, welche Werkzeuge für sie beim Pflanzen, Pflegen und Schneiden unverzichtbar …
Diese Gartengeräte sind unverzichtbar

Mistelbefall verhindern

Bäume frühzeitig statt radikal schneiden

Manche Leute küssen sich unter dem Zweig und hoffen auf die ewige Liebe. Doch Misteln bringen nicht nur Freude. Sie können geschwächte Bäume weiter schwächen. Wie Sie einen Befall verhindern können.
Bäume frühzeitig statt radikal schneiden

Auf die Bedürfnisse achten

Zimmerpflanzen: Zu regelmäßiges Gießen ist schädlich

Viele Pflanzen gehen ein, weil sie zu wenig gegossen werden. Einige aber auch deshalb, weil ihr Besitzer es zu gut mit ihnen gemeint hat. Profis erklären, warum beides möglich ist.
Zimmerpflanzen: Zu regelmäßiges Gießen ist schädlich

Zapfenkunde

Nadelbaum-Früchte: Alle Zapfen auf einen Blick erkennen

So können Sie Tannen- von anderen Zapfen unterscheiden und damit beim nächsten Waldspaziergang mit spannenden Fakten punkten!
Nadelbaum-Früchte: Alle Zapfen auf einen Blick erkennen

Pflanzenpflege anpassen

Besser kein Kompost: Pflanzen, die den Dünger nicht vertragen
Besser kein Kompost: Pflanzen, die den Dünger nicht vertragen

Winterschnitt

Obstgehölze: Jetzt Ausdünnen verbessert die Ernte

Im Winter hat der Hobbygärtner eigentlich wenig im Garten zu tun. Zu den paar Aufgaben, denen er sich an etwas wärmeren Tagen widmen kann, gehört der Schnitt der meisten Obstbäume.
Obstgehölze: Jetzt Ausdünnen verbessert die Ernte

Wurm, Käfer und Co.

Gesunder Boden: Ein Ökosystem voller Leben

Ein gesunder Boden steckt voller Leben. Biologin und Buchautorin Bärbel Oftring erklärt, warum Würmer, Pilze und Bakterien fürs Gärtnern wichtig sind und wie man sie bei Laune hält.
Gesunder Boden: Ein Ökosystem voller Leben

Kraftverlagerung

Schubkarre kaufen: Fünf Tipps sollten Sie beim Kauf beachten

Eine Schubkarre spart im Garten viel Muskelkraft. Doch man sollte nicht die Erstbeste kaufen, sondern vorab gut überlegen, wofür man sie benötigt.
Schubkarre kaufen: Fünf Tipps sollten Sie beim Kauf beachten

Warmer Winter

Trotz Nahrungsmangels: Bienen nicht mit Honig füttern

Die Imker im Südwesten sorgen sich um ihre Völker. Der Klimawandel treibt die Bienen bereits aus dem Stock - doch noch gibt es viel zu wenig Pollen oder Nektar für sie.
Trotz Nahrungsmangels: Bienen nicht mit Honig füttern

Gartenarbeit planen

Vollmond am 7. Januar 2023: Jetzt sind fünf Aufgaben im Garten zu tun – vom Holzschlagen bis zur Beetplanung

Die Zeit um den Vollmond ist für einige Gartenarbeiten sehr gut geeignet. Der erste Vollmond des Jahres steht am 7. Januar 2023 um 00:07 Uhr an.
Vollmond am 7. Januar 2023: Jetzt sind fünf Aufgaben im Garten zu tun – vom Holzschlagen bis zur Beetplanung

Wärme für die Würmer

Komposthaufen im Winter isolieren

Auch wenn es draußen kalt ist: Im Komposthaufen sollte die Arbeit weitergehen und Wärme entstehen, die das Verrotten vorantreibt. Gartenbesitzer können das von außen unterstützen.
Komposthaufen im Winter isolieren

An die Tiere denken

Naturschutz im Januar: Nistkästen aufhängen und Wasserschalen füllen

Im Januar werden die Tage wieder länger, doch durch Schnee und Kälte haben es Tiere nicht leicht. Gartenfans können helfen, zudem stehen ein paar Gartenarbeiten an.
Naturschutz im Januar: Nistkästen aufhängen und Wasserschalen füllen

Ab nach Süden

Viele Pflanzen leiden im Winter unter Lichtmangel

Treiben Ihre Zimmerpflanzen im Winter noch aus - gut. Sind die Triebe ungewöhnlich lang und blass - schlecht. Das ist eine Mangelerscheinung und Ihr Grün braucht Hilfe.
Viele Pflanzen leiden im Winter unter Lichtmangel

Keine Probleme im Winter

Diese Pflanzen brauchen kühle Wohnräume

Wer es seinen im Winter blühenden Zimmerpflanzen im Haus zu warm macht, schadet ihnen. Denn die optimalen Temperaturen für das Topfgrün sind wenig sommerlich, sondern maximal frühlingshaft.
Diese Pflanzen brauchen kühle Wohnräume