1. 24garten
  2. Mein Garten
  3. Gärtnern

Kleines Beet: So bekommen Sie auch mit wenig Platz viel Ertrag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Gärtnerinnen und Gärtner, die nur ein kleines Beet zur Verfügung haben, müssen nicht auf hohe Erträge verzichten. Mit einigen Tricks ernten Sie mehr als gedacht.

München – Kleinere Gärten bedeuten meist auch, dass nicht viel Platz für ein Beet bleibt. Aber selbst kleine Beete können erstaunlich viel Ertrag bringen, wenn man Planung und Ansaat richtig angeht.

Kleines Beet: So bekommen Sie trotz wenig Platz viel Ertrag

Mit dem Frühling startet die Gartensaison und damit auch für viele alljährlich die Ansaat von Gemüse. Neulinge in der Gartenwelt machen dabei gelegentlich Fehler bei der Planung. Aber auch erfahrene Gärtner können aus kleinen Beeten mit den richtigen Tricks noch etwas mehr herausholen als nur eine Ernte pro Jahr. Vor allem während der Corona-Pandemie liegt Gärtnern voll im Trend*, daher ist jetzt der perfekte Zeitpunkt zum Ausprobieren.

So bekommen Sie auch bei kleinen Beeten mehr Ertrag:

Mit der richtigen Planung und Technik kann also auch der kleinste Raum bestens genutzt werden. Die Tipps lassen sich daher auch gut in Stadtgärten auf Balkonen umsetzen, denn auch in Kübeln bleibt immer Platz nach oben. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant