1. 24garten
  2. Mein Garten
  3. Gärtnern

Die schönsten blühenden Bäume: Ein Blütenmeer für den Garten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Zu sehen ist die Blüte einer Blutpflaume in Nahaufnahme. Mehrere Blüten an einem Zweig, einige Blätter sind auch sichtbar. (Symbolbild)
Die Blutpflaume bietet neben schönen Blüten auch farbenfrohe Blätter (Symbolbild). © Shotshop / Imago

Der Frühling ist die Zeit der Blüten und Blumen. Gerade bei den Bäumen gibt es einige Exemplare mit besonders hübschen Blüten, die den Garten mit ihrer Optik bereichern.

München – Im Frühjahr erwacht der Garten zu neuem Leben. Dazu gehören auch zahlreiche Blüten. Blumen bilden dabei die Vorhut und bahnen sich ihren Weg teils schon durch den Schnee. Wenn es warm genug ist, folgen die Blüten der Sträucher und Bäume. Bäume im Garten sind ohnehin ein optisches Highlight, welches mit schönen Blüten aber noch viel beeindruckender ist.

Die schönsten blühenden Bäume: So bereichern sie Ihren Garten

Blühende Bäume sind nicht nur für Insekten ein toller Anblick. Gerade im Frühjahr zeigen unsere größten Gartenpflanzen, wie viel Schönheit in ihnen steckt. Dabei sind es nicht nur Ziergehölze, die toll blühen, sondern auch einige Obstbäume. Einige besonders hübsche Exemplare unter den blühenden Bäumen möchten wir Ihnen vorstellen. Nun ist es zwar fast zu spät zum Pflanzen, aber ab dem Herbst dürfen wieder Bäume in die Erde.

Sehen Sie sich doch mal folgende blühende Bäume an:

Achten Sie bei der Wahl darauf, ob es sich um Rosengewächse handelt. Wird ein Rosengewächs an einen Standort gesetzt, wo zuvor lange Jahre bereits eines stand, kann es zur Wuchsdepression kommen.

Magnolien, Pflaumen und Kirsche sind im Garten während der Blütezeit an Schönheit kaum zu schlagen. Wer aber noch länger von seinem Baum profitieren möchte, kann besonders hübsche Exemplare auch mit nützlichen kombinieren. So sind Apfelblüten oder Birnenblüten zwar weniger auffällig, bescheren Ihnen dafür aber eine reiche Ernte. Bestenfalls sind die Bäume im Garten noch mit anderen gleichzeitig blühenden Stauden oder Blumen kombiniert, sodass das Blütenmeer schier endlos ist.

Auch interessant