1. 24garten
  2. Mein Garten
  3. Gärtnern

Baumscheibe anlegen: So einfach geht es Schritt für Schritt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Zu sehen ist eine Baumscheibe um einen jungen Baum mit Rindenmulch und Pfosten (Symbolbild).
Baumscheiben machen den Bäumen den Start im Garten leichter (Symbolbild). © Manfred Ruckszio/Imago

Gesunde Obstbäume wünscht sich jeder, der einen Garten pflegt. Doch damit das gelingt, ist oft eine Baumscheibe nötig. So legen Sie diese ganz einfach an.

München – Das Idealbild in Sachen Obstbäume sind oft Streuobstwiesen mit idyllischen alten Bäumen, vielen Früchten und einigen Blumen und Insekten darum verteilt. In der Realität teilen sich Obstbäume im Garten aber meist den eher begrenzten Platz mit vielen anderen Pflanzen, unter anderem mit Rasen. Oft ist dann eine Baumscheibe sinnvoll, um den Wurzelbereich und damit vor allem junge Bäume zu unterstützen.

Baumscheibe anlegen: So geht es Schritt für Schritt

Wenn ein neuer Obstbaum einzieht, sollte zuerst der Standort stimmen, doch neben diesem ist gerade für junge Bäume oft eine Baumscheibe wichtig. Die Baumscheibe ist eine kreisförmige Fläche rund um den Baumstamm, die nur mit Erde und meist Mulch bedeckt ist, also nicht zuwachsen kann. Das hat den Vorteil, dass der Konkurrenzdruck niedriger ist, der Baum muss sich sein Wasser und seine Nährstoffe nicht von Beikräutern oder Rasen erkämpfen, sondern hat sie direkt zur Verfügung. Natürlich breiten die meisten Bäume ihre Wurzeln irgendwann weit über die Baumscheibe hinaus aus, doch gerade Jungbäumen können Gartenfans so einen guten Start ermöglichen.

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Ganz nebenbei wird so auch die Rasenpflege erleichtert, denn dank Baumscheibe besteht nicht die Gefahr, die Pflanze beim Mähen zu verletzen.

So legen Sie eine Baumscheibe richtig an:

Die Baumscheibe begleitet junge Bäume dann einige Jahre lang, bis sie gut verwurzelt sind. Danach kann bei Bedarf die Baumscheibe auch mit Rasen versehen oder mit Stauden oder Blumen bepflanzt werden. Während des Jahres ist dann nur noch die richtige Pflege der Baumscheibe wichtig, denn die variiert je nach Jahreszeit.

Auch interessant