1. 24garten
  2. Mein Garten

Deko mit Mistelzweigen: Schnelle Ideen für Weihnachten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Zu sehen sind Misteln als Deko auf zusammengerollten Servietten (Symbolbild).
Misteln sind auch eine schöne Dekoration (Symbolbild). © F. Hecker/Imago

Mistelzweige sind bekannt dafür, dass sich Menschen darunter küssen, doch sie geben auch eine schöne und dezente Weihnachts-Dekoration ab. So basteln Sie diese selbst.

Berlin – Weihnachten ist nicht nur ein Fest der Familien-Zusammenkünfte und Geschenke, es kann auch durchaus romantisch werden. Beispielsweise mit Mistelzweigen, unter denen sich Menschen küssen sollen. Doch auch fernab dieser Tradition sind die Zweige eine schöne Dekoration und im Dezember an vielen Orten verfügbar.

Deko mit Mistelzweigen: Die schönsten Ideen für die Weihnachtszeit

Misteln stehen für Romantik in der Adventszeit wie keine andere Pflanze, der Tradition nach soll man sich unter ihnen küssen. Abgesehen davon sind Misteln aber einfach Gewächse, die auf anderen Pflanzen ektoparasitisch wachsen, etwa auf Linden, Weiden, Pappeln und mehr. Laut dem Naturschutzbund Deutschland gibt es die Kiefernmistel, die Tannenmistel und die Laubholzmistel, die sich als einzige auf mehrere Bäume spezialisiert hat. Typischerweise kennt man Misteln wohl als größere ballförmige Geflechte hoch oben in den Baumkronen, für Gärtnerinnen und Gärtner sind Misteln lästig. Interessant werden sie für viele Menschen erst zur Weihnachtszeit und manche Verkäufer bieten neben Weihnachtsbäumen dann auch Mistelzweige an. Greifen Sie zu, denn die Deko-Möglichkeiten mit Mistelzweigen sind vielfältig!

So können Sie mit Mistelzweigen dekorieren:

Übrigens: Vögel lieben die Beeren, bei Garten-Deko besteht also die Chance, dass Ihnen das schöne Arrangement bald von den Tieren zerlegt wird. Da Vögel die Beeren auch verbreiten, sollten Sie die Dekoration eher auf Innenräume beschränken.

Der Mistelzweig wird übrigens auch Hexenkraut oder Wintergrün genannt, eine Mistel an der Hauswand sollte vor Feuer schützen und Hexen sowie andere böse Wesen abhalten. Zudem gilt sie als Glücksbringer. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant