Chilis haltbar machen: So bringen Sie die Schoten sicher durch den Winter

Überwintern, einkochen, verarbeiten

Chilis haltbar machen: So bringen Sie die Schoten sicher durch den Winter

Der erste Frost ist bereits da, jetzt ist es höchste Zeit, die letzten Chilis abzuernten. Doch wozu kann man die vielen Chilis verarbeiten?
Chilis haltbar machen: So bringen Sie die Schoten sicher durch den Winter

Heilpflanzen auf Vorrat

Erkältungstee: Diese ungewöhnlichen Tee-Pflanzen sollten Sie sich für den Winter trocknen

Der Winter ist die Jahreszeit der Erkältungen. Neben der Suppe ist der Tee das wohltuendste bei einer eben solchen Erkrankung. Umso besser, wenn die …
Erkältungstee: Diese ungewöhnlichen Tee-Pflanzen sollten Sie sich für den Winter trocknen

Tools fürs Haltbarmachen

Richtige Ausrüstung fürs Einkochen: Selbstversorger brauchen diese Ausstattung

Wer seine Ernte mühevoll erzeugt, der möchte auch jedes noch so kleine bisschen davon auskosten. Vor allem über den Wintern geht hier nichts über die …
Richtige Ausrüstung fürs Einkochen: Selbstversorger brauchen diese Ausstattung

Wunder der Natur

Die stärksten Heilpflanzen: Diese Exemplare wachsen sogar im Garten
Die stärksten Heilpflanzen: Diese Exemplare wachsen sogar im Garten

Alternative zum Einkochen

Gemüse räuchern: Die vergessene Art, die Ernte haltbar zu machen
Gemüse räuchern: Die vergessene Art, die Ernte haltbar zu machen

Basis-Gewürz

Senf selbst herstellen: Das brauchen Sie für das vielfältige Gewürz
Senf selbst herstellen: Das brauchen Sie für das vielfältige Gewürz

Beauty DIY

Natürlich Haare färben: Ansatz kaschieren leicht gemacht mit Zutaten aus Garten und Haushalt

Wer Geld sparen möchte und vor allem seine Haare und Kopfhaut nicht mit Chemikalien belasten will, der greift zu Färbemittel aus Garten und Haushalt.
Natürlich Haare färben: Ansatz kaschieren leicht gemacht mit Zutaten aus Garten und Haushalt

Wandelbare Zutat

Feldsalat: So haben Sie die grüne Vitaminbombe noch nie gegessen

Herbst ist Feldsalatzeit. Der vielseitige Vogerlsalat ist beliebte Zutat für Salate oder Vorspeisen, schmeckt aber auch wunderbar, wenn man ihn auf …
Feldsalat: So haben Sie die grüne Vitaminbombe noch nie gegessen

Geschmack als Warnsignal

Bitterer Kürbis: Deshalb sollten Sie ihn nicht essen

Vor allem selbst angebaute Kürbisse schmecken gelegentlich bitter. Viele haben dann Angst vor dem Verzehr. Warum bittere Kürbisse nicht gegessen …
Bitterer Kürbis: Deshalb sollten Sie ihn nicht essen

In der Küche

Kräuteressig selbst herstellen: So schmeckt die Dressing-Zutat besser als gekauft

Kräuteressig sollte man immer in der Vorratskammer haben, um Salate oder andere Gerichte zu verfeinern. Mit den passenden Zutaten ist er schnell …
Kräuteressig selbst herstellen: So schmeckt die Dressing-Zutat besser als gekauft

Fermentieren: So machen Sie mit Mikroorganismen Ihr Gemüse haltbar 

Es gibt viele Arten, die eigene Ernte haltbar zu machen, eine ganz wichtige ist die Kunst der Fermentation. Dabei legt man das Gemüse milchsauer ein.
Fermentieren: So machen Sie mit Mikroorganismen Ihr Gemüse haltbar 

Gesundes Grünzeug

Tanne in Küche und Haus-Apotheke: So nutzen Sie die Nadeln des bekannten Baums

Tannenbäume sind bei Weitem nicht nur für Weihnachten geeignet, die Nadeln lassen sich auch gut gegen Krankheiten und im Bad nutzen.
Tanne in Küche und Haus-Apotheke: So nutzen Sie die Nadeln des bekannten Baums

Gewürze, Kräuter, Würze

Gewürzmischungen aus dem Garten: Eine praktische Art, Kräuter haltbar zu machen

Immer mehr Küchenregale zieren die unterschiedlichsten Gewürzmischungen, viele davon kann man auch ganz einfach aus den Zutaten herstellen, die im eigenen Garten wachsen.
Gewürzmischungen aus dem Garten: Eine praktische Art, Kräuter haltbar zu machen

Keinesfalls roh essen

Bohnen zubereiten: Richtige Vorbereitung und abwechslungsreiche Rezepte
Bohnen zubereiten: Richtige Vorbereitung und abwechslungsreiche Rezepte

Praktische Aufbewahrung

Teig einfrieren: Diese Teige dürfen für einige Wochen ins Gefrierfach

Teig ist je nach Art schnell gemacht oder recht aufwendig. Wer dann nicht direkt damit arbeiten möchte, kann Teige auch einfrieren. Einige eignen sich dafür besonders gut.
Teig einfrieren: Diese Teige dürfen für einige Wochen ins Gefrierfach

Hohe Belastung in einigen Regionen

Pilze sammeln im Herbst: Vorsicht vor radioaktiv belasteten Pilzen

Auch Jahrzehnte nach dem Reaktorunfall in Tschernobyl ist beim Pilzsammeln Vorsicht geboten. Besonders in Regionen in Süddeutschland messen Experten immer wieder kritische Werte.
Pilze sammeln im Herbst: Vorsicht vor radioaktiv belasteten Pilzen

Zwei Möglichkeiten

Minze trocknen: So schaffen Sie sich eine Tee-Basis für den Winter

Minze zu trocknen ist nicht schwer und die trockenen Blätter sind die ideale Tee-Basis für einen kräftigen Minz-Tee im Winter. Zum Trocknen bieten sich zwei Varianten an.
Minze trocknen: So schaffen Sie sich eine Tee-Basis für den Winter