Chilis haltbar machen: So bringen Sie die Schoten sicher durch den Winter
Selbstversorger

Überwintern, einkochen, verarbeiten

Chilis haltbar machen: So bringen Sie die Schoten sicher durch den Winter

Der erste Frost ist bereits da, jetzt ist es höchste Zeit, die letzten Chilis abzuernten. Doch wozu kann man die vielen Chilis verarbeiten?
Chilis haltbar machen: So bringen Sie die Schoten sicher durch den Winter

ALA, DHA und EPA

Omega-3-Fettsäure: Deswegen müssen Sie es regelmäßig essen

Omega-3-Fettsäuren kann der Körper nicht selbst herstellen, Gartenfans müssen sie über die Nahrung aufnehmen. Sie sind lebenswichtig.
Omega-3-Fettsäure: Deswegen müssen Sie es regelmäßig essen

Nicht verarbeiten!

Giftige Gemüseblätter: Dieses Blattgrün dürfen Sie nicht essen

Giftige Gemüseblätter kommen selten vor, sind aber nicht ungewöhnlich. Bei einigen Gemüsesorten im Garten müssen Sie deswegen aufpassen.
Giftige Gemüseblätter: Dieses Blattgrün dürfen Sie nicht essen

Food-Trends

Herbstlicher Kaffee

Pumpkin Spice Latte: So mundet das Trend-Getränk mit Kürbis auch zu Hause
Pumpkin Spice Latte: So mundet das Trend-Getränk mit Kürbis auch zu Hause
Selbstversorger

Heilpflanzen auf Vorrat

Erkältungstee: Diese ungewöhnlichen Tee-Pflanzen sollten Sie sich für den Winter trocknen
Erkältungstee: Diese ungewöhnlichen Tee-Pflanzen sollten Sie sich für den Winter trocknen
Selbstversorger

Tools fürs Haltbarmachen

Richtige Ausrüstung fürs Einkochen: Selbstversorger brauchen diese Ausstattung
Richtige Ausrüstung fürs Einkochen: Selbstversorger brauchen diese Ausstattung
Selbstversorger

Wunder der Natur

Die stärksten Heilpflanzen: Diese Exemplare wachsen sogar im Garten

Heilpflanzen begleiten uns im Alltag meist ohne, dass wir sie bemerken. Einige davon wachsen mit etwas Pflege sogar im eigenen Garten. Das sind die …
Die stärksten Heilpflanzen: Diese Exemplare wachsen sogar im Garten
Selbstversorger

Alternative zum Einkochen

Gemüse räuchern: Die vergessene Art, die Ernte haltbar zu machen

Räucherfisch oder geräuchertes Fleisch halten sehr viel länger als normal gebratenes, das ist bekannt. Aber es funktioniert auch mit Gemüse.
Gemüse räuchern: Die vergessene Art, die Ernte haltbar zu machen
Selbstversorger

Basis-Gewürz

Senf selbst herstellen: Das brauchen Sie für das vielfältige Gewürz

Kein Gewürz ist so vielseitig verwendbar wie der Senf. Aber warum ihn nicht einfach mal selbst herstellen? In nur fünf Minuten ist er fertig.
Senf selbst herstellen: Das brauchen Sie für das vielfältige Gewürz
Selbstversorger

Beauty DIY

Natürlich Haare färben: Ansatz kaschieren leicht gemacht mit Zutaten aus Garten und Haushalt

Wer Geld sparen möchte und vor allem seine Haare und Kopfhaut nicht mit Chemikalien belasten will, der greift zu Färbemittel aus Garten und Haushalt.
Natürlich Haare färben: Ansatz kaschieren leicht gemacht mit Zutaten aus Garten und Haushalt

Food-Trends

Grüner Kaffee: Das macht ihn gesünder als die geröstete Bohne

Kein Kaffee am Morgen? Das ist für viele undenkbar. Aber vielleicht sollten Sie künftig die Art der Bohne austauschen, denn Grüner Kaffee ist …
Grüner Kaffee: Das macht ihn gesünder als die geröstete Bohne
Food-Trends

Vegane Vorratshaltung

„Die Höhle der Löwen“ (VOX): Fleischersatz „Early Green“ gewinnt Ralf Dümmel als Investor

Nicole und Bernd Sell wollen mit ihrer haltbaren Fleischersatzmischung „Early Green“ vegane Vorratshaltung ermöglichen. Bei der „Höhle der Löwen“ (VOX) gewinnen sie Ralf Dümmel als Investor.
„Die Höhle der Löwen“ (VOX): Fleischersatz „Early Green“ gewinnt Ralf Dümmel als Investor

Selbstversorger

Wandelbare Zutat

Feldsalat: So haben Sie die grüne Vitaminbombe noch nie gegessen

Herbst ist Feldsalatzeit. Der vielseitige Vogerlsalat ist beliebte Zutat für Salate oder Vorspeisen, schmeckt aber auch wunderbar, wenn man ihn auf andere Weise zubereitet.
Feldsalat: So haben Sie die grüne Vitaminbombe noch nie gegessen

Neuer Geschmack für Salatsaucen

Kürbiskernöl: So viele Kürbisse braucht es für einen Liter Öl
Kürbiskernöl: So viele Kürbisse braucht es für einen Liter Öl
Selbstversorger

Geschmack als Warnsignal

Bitterer Kürbis: Deshalb sollten Sie ihn nicht essen

Vor allem selbst angebaute Kürbisse schmecken gelegentlich bitter. Viele haben dann Angst vor dem Verzehr. Warum bittere Kürbisse nicht gegessen werden sollten.
Bitterer Kürbis: Deshalb sollten Sie ihn nicht essen
Gesund ernähren

Vitamin-C-Booster

Brokkoli im Winter: Deswegen sollten Sie viel von dem Gemüse essen

Brokkoli ist nicht jedem suspekt, der Kohl schmeckt aber lecker und ist überaus gesund. Besonders für Augen und Haare bringt er viele Vorteile.
Brokkoli im Winter: Deswegen sollten Sie viel von dem Gemüse essen
Food-Trends

Glutenfrei und lecker

Low-Carb-Alternativen: So umgehen Sie kohlenhydratreiches Essen

Bei einer Low-Carb-Diät reduzieren Gartenfans die Menge an Kohlenhydraten, die sie täglich zu sich nehmen. Dafür gibt es leckere Alternativen, die Teig ersetzen.
Low-Carb-Alternativen: So umgehen Sie kohlenhydratreiches Essen
Gesund ernähren

Eberesche nutzen

Vogelbeeren verarbeiten: Deswegen sind nicht alle Früchte giftig oder bitter

Das Potenzial der Vogelbeere unterschätzen viele Gartenfans, denn die Beeren einiger Sorten lassen sich problemlos essen und zu Chutney verarbeiten.
Vogelbeeren verarbeiten: Deswegen sind nicht alle Früchte giftig oder bitter
Gesund ernähren

In Maßen genießen

Erythrit: Das steckt hinter der kalorienarmen Zuckeralternative

Erythrit galt eine Zeit lang als das Diät-Versprechen schlechthin. Es schmeckt süß, ist aber kalorienarm, also der perfekte Zuckerersatz. Doch Gartenfans müssen aufpassen.
Erythrit: Das steckt hinter der kalorienarmen Zuckeralternative
Gesund ernähren

Genaue Kontrolle

Mindesthaltbarkeit für Obst und Gemüse: So testen Sie dessen Frische

Ein sogenanntes MHD, ein Mindesthaltbarkeitsdatum, suchen Gartenfans bei Obst und Gemüse vergebens. Doch die Frische lässt sich anders überprüfen.
Mindesthaltbarkeit für Obst und Gemüse: So testen Sie dessen Frische