1. 24garten
  2. Gesund ernähren
  3. Food-Trends

Valentinstags-Snacks: Schnelle, leckere Gerichte mit ganz viel Herz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Der Valentinstag rückt näher und wer auf ein teures Menü verzichten möchte oder improvisieren muss, greift zu Snacks. Die gehen schnell, sind lecker und mit viel Liebe und einer Herzform perfekt geeignet.

München – Am 14. Februar ist Valentinstag und die meisten Paare werden ihn wohl dieses Jahr zu Hause verbringen müssen. Das bedeutet entweder Lieferservice oder selbst kochen. Aber neben aufwendigen Menüs gibt es auch schnell gemachte Snacks, die lecker sind und liebevoll dekoriert werden können. Sie brauche nur Fantasie und einen Herz-Ausstecher.

Valentinstags-Snacks: Schnelle Gerichte mit ganz viel Herz

Manchmal sind es die kleinen Gesten, die zählen. Liebevoll dekorierte Fruchtspieße oder andere Snacks lassen sich perfekt in Frühstück, Mittagessen oder Abendessen integrieren und dürfen dabei auch eine Nebenrolle spielen.

Diese Snacks eignen sich gut für den Valentinstag.

Valentinstags-Snacks: Frucht-Herzen am Spieß

Fruchtspieße kennt jeder, wie wäre es also mit einer kleinen Variante? Melone, Birne und andere Früchte lassen sich gut ausstechen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Keks-Ausstecher in Herzform. Stechen Sie kleine Frucht-Herzen aus und spießen Sie diese nacheinander auf. Auch abwechselnd mit Erdbeeren oder Trauben sehen diese Spieße toll aus. Besonders motivierte Valentinstags-Fans können sie abschließend noch in geschmolzene Schokolade tauchen.

Auch lecker: kleinere Spieße mit Melone, Trauben und als Grundlage einem Stück Feta. Gurken eignen sich für die Herzchen natürlich auch bestens.

Eine Wassermelone, aus der kleine Herzen ausgeschnitten wurden.

Melonen eignen sich perfekt zum Ausstechen oder Schnitzen (Symbolbild). © IMAGO / agefotostock

Valentinstags-Snacks: Herz-Pizza

Alternativ zur Pizza geht natürlich auch ein herzförmiger Flammkuchen. Besonders lecker und außergewöhnlich ist beispielsweise eine Pizza mit Lila Kartoffeln. Wenn es romantischer werden soll, eignet sich Margarita gut. Der große Vorteil: Durch den Belag können Verliebte sogar kleine Botschaften auf die Pizza schreiben. Da der Teig aufgeht, kann ein abschließendes Nachschneiden der Ränder nötig werden. Focaccia eignen sich dafür natürlich ebenso.

Eine Pizza in Herzform, darum auf dunklem Untergrund verschiedenes Gemüse.

Eine Pizza in Herzform ist ein simples aber tolles Gericht für den Valentinstag (Symbolbild). © IMAGO / agefotostock

Valentinstags-Snacks: Tomate-Mozzarella mal anders

Auch dabei kommt der Herz-Ausstecher zum Einsatz. Alternativ auch einfach ein Messer. Sowohl Tomaten als auch Mozzarella lassen sich perfekt herzförmig ausstechen. Da Tomaten etwas tückisch sein können, können normale Tomatenscheiben auch mit herzförmige Käse abgewechselt werden. Perfekt dazu passt selbst gezogenes Basilikum und Balsamico-Essig.

Tomaten mit Mozzarella in Herzform auf einem blauen Teller.

Käse lässt sich leicht in Herzform ausstechen (Symbolbild). © IMAGO / CHROMORANGE

Valentinstags-Snacks: Würstchen mit Amors Pfeil

Ebenfalls tolles Fingerfood sind Würstchen, egal ob vegan oder aus Fleisch. Der Trick dabei: Schneiden Sie die Würstchen kurz vor dem Ende schräg ab, benötigt werden zwei identisch geschnittene Stücke. Nun werden die Schnittkanten aufeinander gelegt, die Enden zeigen beide in die selbe Richtung und schon haben Sie ein Herz. Zahnstocher durchstecken, Käse als Pfeilspitze, Ende zuschneiden und draufstecken. Fertig! Mit einigen kleinen Tomatensorten oder Trauben geht der Herzchen-Trick auch.

Würstchen und Schinken in Herzform auf einem dunklen Teller.

Auch Würstchen lassen sich in Herzform anrichten (Symbolbild). © IMAGO / agefotostock

Valentinstags-Snacks: Gebäck in Herzform

Dafür eignen sich zum Selbermachen perfekt Zimtschnecken sowie gefüllte Teigtaschen, bestenfalls mit roten Früchten innen. Bereiten Sie die Zimtschnecken nach Anleitung zu. Am Ende wird daraus aber keine Schnecke, sondern ein Herz gerollt. Gefüllte Teigtaschen aus Blätterteig oder anderem mit Fruchtfüllung sind ebenfalls schnell gemacht und lassen sich perfekt schon als Herz backen.

Pfannkuchen und Waffeln gehen noch einfacher und sind schnell in Herzform zurechtgeschnitten. Und auch Kuchen mit farbigen Herzen innen sind schnell gebacken*.

Pfannkuchen in Herzform, darum Erdbeeren auf einem Teller und eine Gabel.

Gebäck oder Pfannkuchen in Herzform ist ein idealer Snack für den Valentinstag (Symbolbild). © IMAGO / Panthermedia

Valentinstags-Snacks: Erdbeeren in allen Formen

Erdbeeren sind ein idealer Snack für ein romantisches Essen. Sie sind süß, lecker und lassen sich gut teilen. Bereiten Sie doch Erdbeeren mit Sahne vor. Dazu einfach das Grün der Erdbeere abschneiden, die Frucht mit dem dickeren Ende nach unten auf den Teller setzen und oben kreuzförmig einschneiden. Ziehen Sie die Erdbeere nun etwas auseinander und füllen das Innere mit Sahne oder Schokolade.

Erdbeeren mit weißer und dunkler Schokolade überzogen, darunter eine karierte Tischdecke.

Erdbeeren mit Schokoladenüberzug sind schnell gemacht (Symbolbild). © IMAGO / agefotostock

Eine andere Variante sind Herzen aus Erdbeeren und Schokolade am Spieß. Dazu einfach eine Erdbeere aufspießen und oben das Grün so abschneiden, dass eine Herzform entsteht. Den oberen Teil in flüssige Schokolade tauchen, trocknen lassen und fertig ist der Erdbeer-Lolli. *merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant