1. 24garten
  2. Gesund ernähren
  3. Food-Trends

Frühstück: Diese fünf Lebensmittel aus dem Garten geben Energie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Laura Knops

Um am Morgen schnell wach zu werden, greifen die meisten Menschen zu Kaffee. Dabei gibt es andere Lebensmittel, die mindestens genauso viel Energie geben.

Bonn – Menschen, die morgens voller Energie aus dem Bett springen, können sich glücklich schätzen. Denn nicht jeder fühlt sich am Morgen bereits fit für den Tag. Wer zur frühen Stunde noch nicht ganz wach ist, greift daher häufig als Erstes zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Koffein wirkt nicht nur belebend, sondern ist auf der ganzen Welt als Wachmacher bekannt. Dabei gibt es noch andere Lebensmittel, die genauso viel Energie geben. Mit diesen Nahrungsmitteln gegen Müdigkeit werden Sie schnell wach, ganz ohne Kaffee.

Frühstück: Diese fünf Lebensmittel aus dem Garten geben Energie

Kaffee ist laut dem Bundeszentrum für Ernährung (DGE) das beliebteste Getränk der Deutschen – rund 162 Liter trinkt jeder durchschnittlich im Jahr. Das ist nicht verwunderlich, denn der im Kaffee enthaltene Koffein verleiht besonders schnell Energie. Doch die Wirkung von Kaffee lässt auch genauso schnell wieder nach.

Folgende Kaffee-Alternativen enthalten nicht nur viele Vitamine und Nährstoffe, sondern sind auch echte Wachmacher:

Wer den Tag fit überstehen will, muss zudem ausreichend trinken, am besten Wasser. Denn mit zunehmendem Flüssigkeitsmangel lässt die Konzentration nach. Beliebte Alternativen zu Kaffee gehören außerdem grüner und schwarzer Tee, Rohkakao und Inhaltsstoffe wie Guarana, Taurin und Traubenzucker*, wie Merkur.de berichtet. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant