1. 24garten
  2. Gesund ernähren
  3. Food-Trends

Fettverbrennung anregen: Diese Lebensmittel sind natürliche Fatburner

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Irrgeher

Es gibt tatsächlich Lebensmittel, die die Fettverbrennung anregen. Natürliche Fettverbrenner haben zahlreiche Vorteile und helfen beim Abnehmen. Man muss sie nur kennen.

München – Fett verbrennen durch Essen? Klingt beinahe zu schön, um wahr zu sein. Tatsächlich gibt es aber eine ganze Reihe von Lebensmitteln, die die Fettverbrennung des Körpers anregen und so beim Abnehmen helfen können. Mit Radikal-Diäten hat das nichts zu tun.

Fettverbrennung anregen: Diese Lebensmittel sind natürliche Fettverbrenner

Wir möchten im Folgenden natürliche Fatburner vorstellen, keine radikalen Ernährungsumstellungen wie Keto oder anderes, bei denen man anfangs schwere „Nebenwirkungen“ wie Durchfall haben kann. Natürliche Fettverbrenner sind Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen. Soll heißen, der Körper verbraucht dadurch mehr Energie, als wir mit diesen Lebensmitteln aufnehmen. Dadurch können wir abnehmen, andere Aspekte wie ausreichend Bewegung und eine allgemein gesunde Ernährung sollten dabei nicht fehlen.

Diese Lebensmittel regen die Fettverbrennung an:

Wunder sollten Abnehmwillige von diesen Lebensmitteln aber nicht erwarten. Bei konstant gesunder Ernährung und etwas Sport nehmen Sie ohnehin ab. Tee beispielsweise müsste mindestens in Mengen von vier Tassen pro Tag getrunken werden, um dauerhaft zu helfen. All diese Lebensmittel können aber einfach zu einer ausgewogenen Ernährung zusammengestellt werden. Im Rahmen des Veganuary, Intervallfastens oder anderer Diät-Formen können auch die genannten Lebensmittel auf den Tisch kommen.

Auch interessant