Ines Alms

Ines Alms

Ines Alms ist Online-Redakteurin beim Portal 24garten.de, wo sie rund um die Themen Garten und Ernährung schreibt.

Nach dem Studium der Haushalts- und Ernährungswissenschaften an der TU München Weihenstephan absolvierte sie die Burda Journalistenschule in München und schrieb daraufhin unter anderem für die Zeitschrift „Meine Familie & ich“. Ihre Leidenschaft für das Kochen, für Sprache und für Bücher hat sie außerdem mehrere Jahre lang als Redakteurin beim ZS Verlag ausgelebt.

Schon von Kindesbeinen an begeistert sie sich für Flora und Fauna. Wenn sie nicht gerade auf dem Balkon das Säen, Umtopfen und Aufpäppeln von blühfreudigen Pflanzen zelebriert oder zuckersüße Weintrauben erntet, setzt sie sich mit dem BUND Naturschutz in Münchens Wäldern und Teichen (mit Wathose) für den Arten- und Biotopschutz ein.

Gurken richtig lagern: Im Kühlschrank werden sie matschig
Gemüse

Empfindliches Gemüse

Gurken richtig lagern: Im Kühlschrank werden sie matschig

Gurken aus dem Kühlschrank sind erfrischend, aber eine zu kalte Lagerung lässt das kälteempfindliche Gemüse schnell matschig und geschmacklos werden.
Gurken richtig lagern: Im Kühlschrank werden sie matschig
Tomaten bestäuben: Vormittags ist der günstigste Zeitpunkt
Pflanzen

Nachhilfe per Hand

Tomaten bestäuben: Vormittags ist der günstigste Zeitpunkt

Wer Tomaten per Hand selbst bestäubt, kann die Ernte um ein Drittel steigern. Dieses „Trillern“ der Blüten machen Sie am besten vormittags.
Tomaten bestäuben: Vormittags ist der günstigste Zeitpunkt
Basilikum nie von oben gießen, sonst droht ein Pilz
Mein Garten

Wasserscheues Kraut

Basilikum nie von oben gießen, sonst droht ein Pilz

Gelbe oder braune Flecken auf dem Basilikum können auf die Blattfleckenkrankheit hinweisen. Ursache ist ein Pilz, der sich ausbreitet, wenn man …
Basilikum nie von oben gießen, sonst droht ein Pilz
Zucchini ernten: Je öfter Sie pflücken, desto mehr Früchte folgen
Gemüse

Ertrag steigern

Zucchini ernten: Je öfter Sie pflücken, desto mehr Früchte folgen

Bei der Zucchiniernte kommt es nicht auf die Größe an, sondern auf den Ertrag: Wenn man regelmäßig pflückt, bilden sich mehr Blüten und Früchte.
Zucchini ernten: Je öfter Sie pflücken, desto mehr Früchte folgen
Zimmerpflanzen: Fünf Tipps, damit sie nicht unter Staunässe leiden
Pflanzen

Trockene Füße bitte!

Zimmerpflanzen: Fünf Tipps, damit sie nicht unter Staunässe leiden

Mehr Zimmerpflanzen sterben an Staunässe, als dass sie vertrocknen. Es gibt aber einfache Möglichkeiten, dem Wasserüberschuss vorzubeugen.
Zimmerpflanzen: Fünf Tipps, damit sie nicht unter Staunässe leiden
Fleischfressende Pflanzen: Der Wasserschlauch tötet mit Unterdruck
Pflanzen

Hungrige Karnivoren

Fleischfressende Pflanzen: Der Wasserschlauch tötet mit Unterdruck

Fleischfressende Pflanzen leben auf der ganzen Welt, sie haben Biss und sehen spektakulär aus. Hier kommen die gefährlichsten Arten.
Fleischfressende Pflanzen: Der Wasserschlauch tötet mit Unterdruck
Schwarzer Tee: Hausmittel gegen Blattläuse und natürlicher Dünger
Mein Garten

Kein Küchenabfall

Schwarzer Tee: Hausmittel gegen Blattläuse und natürlicher Dünger

Schwarzer Tee kann mehr als nur gut schmecken. Er ist ein Hausmittel gegen Schädlinge wie Blattläuse und düngt Zimmerpflanzen und Rhododendron.
Schwarzer Tee: Hausmittel gegen Blattläuse und natürlicher Dünger
Feigenbaum im Topf: Der Kübel muss groß genug sein
Mein Garten

Dekorativer Ficus

Feigenbaum im Topf: Der Kübel muss groß genug sein

Feigen lassen sich auch im Topf anpflanzen und bringen ein mediterranes Flair auf die Terrasse oder den Balkon. Aber die Größe des Kübels ist …
Feigenbaum im Topf: Der Kübel muss groß genug sein
Gurke schmeckt bitter: Gießwasser sollte nicht zu kalt sein
Gemüse

Möglichst wenig Stress

Gurke schmeckt bitter: Gießwasser sollte nicht zu kalt sein

Bitterstoffe in der Gurke sind giftig. Dies können Sie beim Anbau und bei der Pflege vermeiden, indem Sie das Gemüse nicht zu kalt gießen.
Gurke schmeckt bitter: Gießwasser sollte nicht zu kalt sein
Schachtelhalm bekämpfen: Kalk hilft gegen das Unkraut im Garten
Gärtnern

Hartnäckige Wurzeln

Schachtelhalm bekämpfen: Kalk hilft gegen das Unkraut im Garten

Ackerschachtelhalm, auch Zinnkraut genannt, ist ein Unkraut, das man im Garten nur schwer wieder loswird. Kalk schafft Abhilfe.
Schachtelhalm bekämpfen: Kalk hilft gegen das Unkraut im Garten
Engelstrompeten pflegen: Fünf Fehler, die Sie bei der Kübelpflanze vermeiden sollten
Pflanzen

Duftender Blickfang

Engelstrompeten pflegen: Fünf Fehler, die Sie bei der Kübelpflanze vermeiden sollten

Die Engelstrompete verwandelt Balkon und Terrasse in ein Blütenparadies. Zumindest, wenn man bei der Pflege im Kübel alles richtig macht.
Engelstrompeten pflegen: Fünf Fehler, die Sie bei der Kübelpflanze vermeiden sollten
Schleierkraut schneiden: Winterharte Pflanze blüht dann länger
Pflanzen

Zweiter Flor

Schleierkraut schneiden: Winterharte Pflanze blüht dann länger

Das dekorative Schleierkraut ist eine Bereicherung für jeden Garten. Wer die Staude nach der ersten Blüte zurückschneidet, verlängert ihre Blühdauer.
Schleierkraut schneiden: Winterharte Pflanze blüht dann länger
Salat fault: Bei ersten Anzeichen sofort aus dem Beet entfernen
Gemüse

Pilzerkrankung in Sicht

Salat fault: Bei ersten Anzeichen sofort aus dem Beet entfernen

Der Salat welkt und fault. Das ist ein Hinweis auf eine Pilzerkrankung, die sich schnell ausbreitet, wenn man das Gemüse nicht aus dem Beet entfernt.
Salat fault: Bei ersten Anzeichen sofort aus dem Beet entfernen
Vögel auf dem Balkon füttern: Für Tauben ist es nicht erlaubt
Gartentiere

Ausnahmeregelung

Vögel auf dem Balkon füttern: Für Tauben ist es nicht erlaubt

Vögel zu füttern ist auf dem Balkon erlaubt, auch im Sommer. Eine Ausnahme bilden Tauben, da diese mehr Krankheiten übertragen können.
Vögel auf dem Balkon füttern: Für Tauben ist es nicht erlaubt
Essbares aus der Stadt: Felsenbirnen und andere Sträucher
Mein Garten

Wilde Früchtchen

Essbares aus der Stadt: Felsenbirnen und andere Sträucher

Die Früchte der Felsenbirne sind roh essbar, Kinder sollten aber vorsichtig sein. Auch Wildsträucher wie Aronia oder Kornelkirschen sind ein Genuss.
Essbares aus der Stadt: Felsenbirnen und andere Sträucher
Klee im Rasen: Mit Kaffeesatz das Unkraut loswerden
Mein Garten

Natürlicher Dünger

Klee im Rasen: Mit Kaffeesatz das Unkraut loswerden

Klee im Rasen ist für viele Unkraut und ein Hinweis darauf, dass der Wiese Nährstoffe fehlen. Diese können Sie dem Gras mit Kaffeesatz liefern. 
Klee im Rasen: Mit Kaffeesatz das Unkraut loswerden
Karotten schälen: Wenn man sie zu lange lagert, schmecken sie oft bitter
Mein Garten

Alterserscheinung

Karotten schälen: Wenn man sie zu lange lagert, schmecken sie oft bitter

Karotten muss man nicht schälen, aber aus kulinarischen Hinsicht ist dies manchmal zu empfehlen. Oder wenn das Gemüse Bitterstoffe entwickelt.
Karotten schälen: Wenn man sie zu lange lagert, schmecken sie oft bitter
Käserinde verwerten: Sie ist ein guter Speck-Ersatz
Mein Garten

Gemüse & Co. aufpeppen

Käserinde verwerten: Sie ist ein guter Speck-Ersatz

Nicht jede Käserinde ist essbar, aber die Reste von Parmesan lassen sich zum Beispiel wie Speck einsetzen und verleihen Gemüse und Saucen das gewisse …
Käserinde verwerten: Sie ist ein guter Speck-Ersatz
Zimmerpflanzen umtopfen: Fünf Fehler, die Sie vermeiden sollten
Pflanzen

Blumen-Umzug

Zimmerpflanzen umtopfen: Fünf Fehler, die Sie vermeiden sollten

Zimmerpflanzen hören auf zu wachsen oder Wurzeln wuchern aus dem Topf? Dann ist es höchste Zeit zum Umtopfen. Doch dabei sollte man einige Dinge …
Zimmerpflanzen umtopfen: Fünf Fehler, die Sie vermeiden sollten
Elstern im Garten sind keine große Gefahr für Singvögel
Gartentiere

Verkannter Allesfresser

Elstern im Garten sind keine große Gefahr für Singvögel

Elstern haben den Ruf, Singvögel zu jagen. Dabei sind sie viel weniger gefährlich als Katzen und dezimieren sogar Schädlinge wie Maikäfer oder Mäuse. …
Elstern im Garten sind keine große Gefahr für Singvögel
Kartoffeln anhäufeln: Mit etwas Erde vergrößern Sie die Ernte
Gemüse

Der Mensch als Maulwurf

Kartoffeln anhäufeln: Mit etwas Erde vergrößern Sie die Ernte

Kartoffeln und andere Gemüsesorten mögen das Anhäufeln in der starken Wachstumsphase. So bekommen Sie mehr Ertrag vom Gartenacker.
Kartoffeln anhäufeln: Mit etwas Erde vergrößern Sie die Ernte
Rhabarber zubereiten: Fünf Schritte, um die Oxalsäure zu verringern
Mein Garten

Saure Stangen

Rhabarber zubereiten: Fünf Schritte, um die Oxalsäure zu verringern

Rhabarber kann auf den Magen schlagen, der Gehalt der ungesunden Oxalsäure ist ziemlich hoch. Mit der richtigen Zubereitung verringern Sie die Säure. …
Rhabarber zubereiten: Fünf Schritte, um die Oxalsäure zu verringern
Vogeltränke im Sommer: Auch die Tiere benötigen bei Hitze Wasser!
Mein Garten

Erfrischungs-Oasen

Vogeltränke im Sommer: Auch die Tiere benötigen bei Hitze Wasser!

Vogeltränken sind in der Sommerhitze vor allem in der Stadt eine wichtige Unterstützung für Vögel aller Art. Wichtig ist es jedoch, diese täglich zu …
Vogeltränke im Sommer: Auch die Tiere benötigen bei Hitze Wasser!
Schmetterlinge anlocken: Das Taubenschwänzchen ist gerade sehr aktiv
Gartentiere

Filigraner Falter

Schmetterlinge anlocken: Das Taubenschwänzchen ist gerade sehr aktiv

Das Taubenschwänzchen schwärmt wie ein Kolibri von Blüte zu Blüte. Mit Petunien, Phlox und Sommerflieder können Sie den Schmetterling in Ihren Garten …
Schmetterlinge anlocken: Das Taubenschwänzchen ist gerade sehr aktiv
Gänseblümchen im Gras: Ist es ein Unkraut und wie bekämpft man es?
Pflanzen

Ausdauernde Schönheit

Gänseblümchen im Gras: Ist es ein Unkraut und wie bekämpft man es?

Für die einen sind Gänseblümchen eine niedliche Zierpflanze, für die anderen ein fürchterlich wucherndes Unkraut in ihrem Rasen. Was bedeuten sie …
Gänseblümchen im Gras: Ist es ein Unkraut und wie bekämpft man es?
Spinat einfrieren: Blanchieren ist unnötig, aber gesünder
Gesund ernähren

Kälteschock

Spinat einfrieren: Blanchieren ist unnötig, aber gesünder

Muss man Spinat vor dem Einfrieren blanchieren oder geht das auch roh? Es ist sinnvoll, denn dabei werden Keime abgetötet und die Haltbarkeit …
Spinat einfrieren: Blanchieren ist unnötig, aber gesünder
Orchideen umtopfen: Dabei müssen Sie nicht zaghaft sein!
Mein Garten

Wucher-Wurzeln

Orchideen umtopfen: Dabei müssen Sie nicht zaghaft sein!

Wenn die Luftwurzeln der Orchideen wuchern, ist es Zeit zum Umtopfen. Dabei sollte man großzügig alte Wurzeln entfernen, damit die Pflanze gesund …
Orchideen umtopfen: Dabei müssen Sie nicht zaghaft sein!
Würmer in Zwetschgen: Mit Wellpappe vertreiben Sie den Pflaumenwickler
Gartentiere

Lästige Larven

Würmer in Zwetschgen: Mit Wellpappe vertreiben Sie den Pflaumenwickler

Wurmstichige Früchte können einem den Appetit verderben. Doch mit Wellpappe lässt sich der Pflaumenwickler von Zwetschgen und Mirabellen vertreiben.
Würmer in Zwetschgen: Mit Wellpappe vertreiben Sie den Pflaumenwickler
Apfelbaum hat schwarze Triebe: Es kann sich um Feuerbrand handeln
Pflanzen

Gefährliche Gehölzerkrankung

Apfelbaum hat schwarze Triebe: Es kann sich um Feuerbrand handeln

Braun-schwarze welke Triebspitzen, Blätter oder Früchte am Apfelbaum können auf Feuerbrand hinweisen, eine durch ein Bakterium verursachte Erkrankung.
Apfelbaum hat schwarze Triebe: Es kann sich um Feuerbrand handeln
Erdbeer-Sirup selbst machen: So geht`s mit nur drei Zutaten
Gesund ernähren

Für die Gartenparty

Erdbeer-Sirup selbst machen: So geht`s mit nur drei Zutaten

Höchste Zeit für Erdbeeren! Mit diesem einfachen Erdbeer-Sirup-Rezept für Desserts oder Drinks holen Sie aus den süßen Früchten das beste Aroma …
Erdbeer-Sirup selbst machen: So geht`s mit nur drei Zutaten
Rote Bete blüht: Schatten verhindert das Schießen der Pflanze
Pflanzen

Wachstumsphase

Rote Bete blüht: Schatten verhindert das Schießen der Pflanze

Sobald die Tage heißer werden, neigt die Rote Bete zum Schießen und fängt an zu blühen. Dies können Sie verhindern, indem Sie der Pflanze Schatten …
Rote Bete blüht: Schatten verhindert das Schießen der Pflanze
Clematis richtig pflegen: Diese Fehler sollten Sie vermeiden
Mein Garten

Sensible Ranke

Clematis richtig pflegen: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Clematis oder Waldreben entfalten prächtige Blüten, gelten aber als ziemlich empfindlich. Hier kommt es auf die richtige Pflege der Kletterpflanze …
Clematis richtig pflegen: Diese Fehler sollten Sie vermeiden
Rhododendron richtig pflegen: Drei Fehler, die Sie nicht machen sollten
Mein Garten

Dankbarer Blüher

Rhododendron richtig pflegen: Drei Fehler, die Sie nicht machen sollten

Bei guter Pflege wird der Rhododendron mehrere Meter groß. Wenn Sie ihn richtig gießen, düngen und schneiden, blüht er wie ein Weltmeister.
Rhododendron richtig pflegen: Drei Fehler, die Sie nicht machen sollten
Holunderblütensirup im Juni selbst machen: So geht’s ganz einfach
Gesund ernähren

Erfrischend aromatisch

Holunderblütensirup im Juni selbst machen: So geht’s ganz einfach

Von Mai bis spätestens Juli blüht der Holunder. Das ist die einzige Gelegenheit im Jahr, einen Holunderblütensirup selbst zu machen. Perfekt für …
Holunderblütensirup im Juni selbst machen: So geht’s ganz einfach
Schopflavendel oder Echter Lavendel? Die besten Sorten für Balkon und Garten
Pflanzen

Dufte Pflanze

Schopflavendel oder Echter Lavendel? Die besten Sorten für Balkon und Garten

Schopflavendel, Echter Lavendel oder Zahnlavendel: Welche dieser duftenden Bienenweiden ist die beste Lavendelsorte für Ihren Balkon oder Garten?
Schopflavendel oder Echter Lavendel? Die besten Sorten für Balkon und Garten
Rhabarberblätter: effektiv als natürlicher Dünger und gegen Blattläuse
Gemüse

Schädlingsbekämpfung

Rhabarberblätter: effektiv als natürlicher Dünger und gegen Blattläuse

Rhabarberblätter bitte nicht wegwerfen! Sie sind ein natürlicher Dünger und bekämpfen Schädlinge wie Blattläuse sowie Pilzkrankheiten wie die …
Rhabarberblätter: effektiv als natürlicher Dünger und gegen Blattläuse
Pflanzen eindämmen: Ein Eimer dient als Wurzelsperre
Gärtnern

Wuchern stoppen

Pflanzen eindämmen: Ein Eimer dient als Wurzelsperre

Beerensträucher oder Kräuter wie die Minze haben stark wuchernde Wurzeln. Damit diese nicht Überhand nehmen, setzt man einen Eimer als Wurzelsperre …
Pflanzen eindämmen: Ein Eimer dient als Wurzelsperre
Stunde der Gartenvögel: Der Haussperling ist im Jahr 2022 der häufigste Vogel
Gartentiere

Tierische Bestandsaufnahme

Stunde der Gartenvögel: Der Haussperling ist im Jahr 2022 der häufigste Vogel

Der Naturschutzbund gibt die Ergebnisse der Vogelzählung bekannt: Der Haussperling wurde am häufigsten gesichtet, die Nachtigallen haben sich …
Stunde der Gartenvögel: Der Haussperling ist im Jahr 2022 der häufigste Vogel
Petunien mögen keine saure Erde: pH-Wert im Boden messen
Gärtnern

Bodenanalyse selbst gemacht

Petunien mögen keine saure Erde: pH-Wert im Boden messen

Wenn Pflanzen verkümmern, liegt es vielleicht daran, dass der pH-Wert des Bodens ihnen nicht zusagt. Mit Kompost oder Kalk lässt sich der Wert …
Petunien mögen keine saure Erde: pH-Wert im Boden messen
Urin als Dünger: Rosen wachsen damit stärker
Mein Garten

Natürliche Kräftigung

Urin als Dünger: Rosen wachsen damit stärker

Urin ist ein hausgemachter billiger Dünger, den Zier- und Gemüsepflanzen wie Rosen, Hortensien oder Kartoffeln mit einem kräftigen Wuchs belohnen.
Urin als Dünger: Rosen wachsen damit stärker
Rosmarin hat gelbe Flecken: Die Zwergzikade könnte die Ursache sein
Mein Garten

Saugender Schädling

Rosmarin hat gelbe Flecken: Die Zwergzikade könnte die Ursache sein

Ihr Rosmarin hat gelbe oder weiße Flecken? Diese könnten Zikaden verursachen, die die Blätter ansaugen. Berührt man die Pflanze, springen die …
Rosmarin hat gelbe Flecken: Die Zwergzikade könnte die Ursache sein
Blattläuse bekämpfen: Schlupfwespen erledigen die Schädlinge wirkungsvoll
Mein Garten

Räuberische Nützlinge

Blattläuse bekämpfen: Schlupfwespen erledigen die Schädlinge wirkungsvoll

Blattläuse sind der erklärte Feind jedes Gärtners. Wer die Schädlinge dezimieren möchte, kann Schlupfwespen einsetzen, die ihre Eier in die Läuse …
Blattläuse bekämpfen: Schlupfwespen erledigen die Schädlinge wirkungsvoll
Grasmilben bekämpfen: Rasenmähen schützt vor den Bissen
Gartentiere

Juckreiz vorbeugen

Grasmilben bekämpfen: Rasenmähen schützt vor den Bissen

Die Herbstgrasmilbe oder Grasmilbe ist mehr als lästig. Um sie zu bekämpfen und ihren Bissen vorzubeugen, hilft unter anderem häufiges Rasenmähen.
Grasmilben bekämpfen: Rasenmähen schützt vor den Bissen
Essbares Unkraut im Garten: Fünf leckere Kräuter
Mein Garten

Wildkräuterküche

Essbares Unkraut im Garten: Fünf leckere Kräuter

Unkraut hat seinen Namen oft zu Unrecht. Ob Giersch oder Löwenzahn: Wir stellen Ihnen die fünf unterschätzten essbaren Wildkräuter aus dem Garten vor.
Essbares Unkraut im Garten: Fünf leckere Kräuter
Maikäfer-Engerlinge sind essbar – aber im Garten oft Schädlinge
Gartentiere

Maikäfer-Superfood

Maikäfer-Engerlinge sind essbar – aber im Garten oft Schädlinge

Wer Engerlinge im Garten findet, mag kaum glauben, dass sie essbar sind. Die Larven sind nicht nur Schädlinge, sondern eine Zutat für …
Maikäfer-Engerlinge sind essbar – aber im Garten oft Schädlinge
Süßkartoffel vermehren: Rankende Zierpflanze für den Balkon
Gemüse

Dekoratives Blättermeer

Süßkartoffel vermehren: Rankende Zierpflanze für den Balkon

Die Süßkartoffel ist mit ihren langen Ranken und dekorativen Blättern eine Zierde für jeden Balkon. Die Pflanze lässt sich auch einfach selbst …
Süßkartoffel vermehren: Rankende Zierpflanze für den Balkon
Zimmerpflanze Calla blüht nicht: Die Erde muss stets feucht sein
Pflanzen

Edle Sumpfpflanze

Zimmerpflanze Calla blüht nicht: Die Erde muss stets feucht sein

Warum blüht meine Calla nicht? Das fragen sich viele. Ein Grund könnte sein, dass die Pflanze vor der Blütezeit nicht genug gegossen wurde.
Zimmerpflanze Calla blüht nicht: Die Erde muss stets feucht sein
Zitronenbaum in der Wohnung: Mit viel Licht trägt er Früchte
Mein Garten

Mediterranes Flair

Zitronenbaum in der Wohnung: Mit viel Licht trägt er Früchte

Ein zarter Blütenduft und hübsche Früchte machen den Zitronenbaum zu einer attraktiven Zierpflanze. Mit genug Licht lässt er sich auch in der Wohnung …
Zitronenbaum in der Wohnung: Mit viel Licht trägt er Früchte
Zitronenbaum in der Wohnung: Mit viel Licht trägt er Früchte
Pflanzen

Mediterranes Flair

Zitronenbaum in der Wohnung: Mit viel Licht trägt er Früchte

Ein zarter Blütenduft und hübsche Früchte machen den Zitronenbaum zu einer attraktiven Zierpflanze. Mit genug Licht lässt er sich auch in der Wohnung …
Zitronenbaum in der Wohnung: Mit viel Licht trägt er Früchte
Gurke schmeckt bitter: Vermeiden Sie kaltes Gießwasser
Mein Garten

Kein Stress für die Gurken

Gurke schmeckt bitter: Vermeiden Sie kaltes Gießwasser

Bitterstoffe in der Gurke sind giftig. Dies können Sie beim Anbau und bei der Pflege vermeiden, zum Beispiel, indem Sie das Gemüse nicht zu kalt …
Gurke schmeckt bitter: Vermeiden Sie kaltes Gießwasser