Anna Katharina Küsters

Anna Katharina Küsters

Anna Katharina Küsters ist Online-Redakteurin beim Portal 24garten.de. Sie schreibt dort über nachhaltiges Gärtnern, alle kleinen und großen Lebewesen im Garten und das Kochen und Backen mit der Ernte aus dem eignen Beet.

In Aachen aufgewachsen, lernte sie mithilfe ihres Vaters schon früh, Verantwortung für ihr eigenes kleines Beet zu übernehmen. Das Interesse an Blumen ist immer geblieben, nur den Garten musste sie mittlerweile gegen einen Balkon tauschen. Nach ihrem erfolgreich absolvierten Masterabschluss in Literaturwissenschaft und Politischer Wissenschaft volontierte sie beim Aachener Zeitungsverlag und arbeitete beim Westdeutschen Rundfunk. Vom Lokaljournalismus folgte dann ein Schwerpunktwechsel zum Online-Journalismus und ein Wohnortwechsel ins schöne München.

Die Themen Ernährung und Lebensmittel aus dem Garten begleiten sie aufgrund einer Glutenunverträglichkeit schon lange. So landet bei ihr, so oft es geht, Gemüse aus dem eigenen Hochbeet auf dem Teller. Am Wochenende ist sie im Winter auf Skiern und im Sommer zu Fuß auf den Bergen unterwegs. Besonders Arvenbäume faszinieren sie auf ihren zahlreichen Wanderungen mit ihren teils bizarren Formen und ihren duftenden Zapfen immer wieder.

Nicht nur Tierfuttermittel

Weizenkleie: Deswegen verdient sie den Namen Superfood

Weizenkleie stand als Nahrungsmittel für den Menschen lange nicht im Vordergrund. Doch das Getreideerzeugnis wirkt sich positiv auf die Gesundheit …
Weizenkleie: Deswegen verdient sie den Namen Superfood

Keine Allergene

Pappelwolle: Deswegen schneit es im Mai

Pappelwolle verziert die Landschaft in den frühen Sommermonaten teils mit einer dicken, weißen Wollschicht. Sie erinnert an Schnee und dient der …
Pappelwolle: Deswegen schneit es im Mai

Nachholtermine von 2020

Bundesgartenschau und Landesgartenschauen 2021: Geimpfte müssen in Erfurt keinen Test nachweisen

Erfurt erleichtert Genesenen und vollständig Geimpften den Zugang zur Bundesgartenschau. Sie müssen keinen negativen Corona-Schnelltest mehr machen.
Bundesgartenschau und Landesgartenschauen 2021: Geimpfte müssen in Erfurt keinen Test nachweisen

Leckere Sattmacher

TV-Snacks am Abend: So einfach verabschieden Sie sich von Süßigkeiten

Ein leckerer Snack am Abend vor dem Fernseher muss nicht immer ungesund sein. Denn mit ein paar Tricks bereiten Sie sich etwas Leckeres und …
TV-Snacks am Abend: So einfach verabschieden Sie sich von Süßigkeiten

Volle Wasserkraft voraus

Hochdruckreiniger nutzen: Darauf müssen Sie bei der Bedienung achten

Hochdruckreiniger erleichtern die Reinigung von Terrassenböden und Steinplatten. Doch bei der Bedienung sollten Gartenfreunde auf einige Dinge achten.
Hochdruckreiniger nutzen: Darauf müssen Sie bei der Bedienung achten

Neue Studie

Glücklicher durch Singvögel: So steigt die Laune bei Vogelgezwitscher

Laut einer Studie sind Menschen, die in Gebieten mit vielen Vogelarten leben, glücklicher. Sogar so viel glücklicher, als hätten sie eine …
Glücklicher durch Singvögel: So steigt die Laune bei Vogelgezwitscher

Gierige Wasserschlucker

Hortensien richtig gießen: So hoch ist ihr Wasserbedarf wirklich

Besonders im Topf wachsende Hortensien fordern im Sommer eine Menge Wasser. Gartenfreunde dürfen das nicht unterschätzen, sonst geht die Pflanze …
Hortensien richtig gießen: So hoch ist ihr Wasserbedarf wirklich

Ballaststoff-Bombe

Haferflocken essen: Deswegen ist es ein Mal am Tag gesund

Haferflocken stärken den Körper und schützen ihn vor bestimmten Krankheiten. Ein Frühstück sollte deswegen immer Haferflocken enthalten.
Haferflocken essen: Deswegen ist es ein Mal am Tag gesund

EuGH verbietet Insektizide

Mehr Bienenschutz: So schützt das EuGH die Tiere weiterhin

Das Teil-Verbot bestimmter Insektizide ist vom EuGH bestätigt worden. Die Mittel bleiben weiterhin in bestimmten landwirtschaftlichen Kulturen …
Mehr Bienenschutz: So schützt das EuGH die Tiere weiterhin

Empfindlicher Gartenbewohner

Rhododendron pflegen: Diesen Nährstoff verträgt die Pflanze gar nicht

Bei der Pflege von Rhododendren gibt es einiges zu beachten, denn die Pflanze ist etwas empfindlich. Einen Stoff dürfen Sie ihr nie zufügen.
Rhododendron pflegen: Diesen Nährstoff verträgt die Pflanze gar nicht