Anna Katharina Küsters

Anna Katharina Küsters

Anna Katharina Küsters ist Online-Redakteurin beim Portal 24garten.de. Sie schreibt dort über nachhaltiges Gärtnern, alle kleinen und großen Lebewesen im Garten und das Kochen und Backen mit der Ernte aus dem eignen Beet.

In Aachen aufgewachsen, lernte sie mithilfe ihres Vaters schon früh, Verantwortung für ihr eigenes kleines Beet zu übernehmen. Das Interesse an Blumen ist immer geblieben, nur den Garten musste sie mittlerweile gegen einen Balkon tauschen. Nach ihrem erfolgreich absolvierten Masterabschluss in Literaturwissenschaft und Politischer Wissenschaft volontierte sie beim Aachener Zeitungsverlag und arbeitete beim Westdeutschen Rundfunk. Vom Lokaljournalismus folgte dann ein Schwerpunktwechsel zum Online-Journalismus und ein Wohnortwechsel ins schöne München.

Die Themen Ernährung und Lebensmittel aus dem Garten begleiten sie aufgrund einer Glutenunverträglichkeit schon lange. So landet bei ihr, so oft es geht, Gemüse aus dem eigenen Hochbeet auf dem Teller. Am Wochenende ist sie im Winter auf Skiern und im Sommer zu Fuß auf den Bergen unterwegs. Besonders Arvenbäume faszinieren sie auf ihren zahlreichen Wanderungen mit ihren teils bizarren Formen und ihren duftenden Zapfen immer wieder.

Seltene Schönheit der Berge

Edelweiß im Garten: So blüht die Pflanze in Ihrem Beet für lange Zeit

Alpen-Edelweiß entdecken Gartenfreunde auf der ein oder anderen Wanderung, im Garten sind sie äußert selten. Dabei wachsen sie auch dort mit der …
Edelweiß im Garten: So blüht die Pflanze in Ihrem Beet für lange Zeit

Ein schlechtes Match

Lebensmittel kombinieren: Von diesem Mix sollten Sie die Finger lassen

Lebensmittel bereiten dem Körper in bestimmten Kombinationen Probleme. Deswegen müssen Sie folgende Mischungen am besten meiden.
Lebensmittel kombinieren: Von diesem Mix sollten Sie die Finger lassen

Aussaat im Sommer

Mangold richtig ernten: So müssen Sie die Blätter abschneiden

Mangold ist ein in Vergessenheit geratenes Gemüse, das nicht nur lecker schmeckt, sondern auch leicht zu kultivieren ist. So ernten Sie ihn richtig.
Mangold richtig ernten: So müssen Sie die Blätter abschneiden

Singende Gartenbesucher

Zikaden: So entsteht das laute Zirpen der Insekten im Sommer

Zikaden sind schwer zu entdecken, dafür umso leichter zu hören. Die Tiere machen im Sommer abends oft mit ihrem lauten Zirpen auf sich aufmerksam.
Zikaden: So entsteht das laute Zirpen der Insekten im Sommer

Langzeitdünger gefragt

Oleander richtig düngen: Das brauchen die Blüten im Frühsommer

Oleander blüht zwei Mal im Jahr, dafür braucht er jedoch die richtige Pflege. Besonders im Frühsommer ist richtiges Düngen wichtig.
Oleander richtig düngen: Das brauchen die Blüten im Frühsommer

Liebstöckel im Garten

Maggikraut blüht: Deswegen müssen Sie sich jetzt für einen Weg entscheiden

Blüht Ihr Maggikraut, haben Sie zwei Pflege-Möglichkeiten. Entweder Sie konzentrieren sich auf die Samen der Pflanze oder auf die Blätter.
Maggikraut blüht: Deswegen müssen Sie sich jetzt für einen Weg entscheiden

Lebensmittel der Zukunft

Quallenchips: So viel Potenzial hat das Meerestier als Nahrungsmittel

Quallenchips könnten das neue Superfood werden. Die Meerestiere liefern eine Menge Proteine und sind in großen Mengen vorhanden.
Quallenchips: So viel Potenzial hat das Meerestier als Nahrungsmittel

Bunte Farben auf dem Tisch

Rosenblätter: So leicht färben Sie die filigranen Blütenköpfe bunt

Rosenblätter nehmen schnell andere Farben an, wenn Gartenfreunde den richtigen Basteltrick kennen. Den verraten wir Ihnen hier.
Rosenblätter: So leicht färben Sie die filigranen Blütenköpfe bunt

Rein ins kühle Nass!

Wasserqualität in Seen: In diesen Gewässern ist das Schwimmen unbedenklich

Die Wasserqualität von Deutschlands Badegewässern lässt die Herzen der Sommerfans höher schlagen. Denn in fast jedem See ist das Schwimmen kein …
Wasserqualität in Seen: In diesen Gewässern ist das Schwimmen unbedenklich

Nachbarn einweihen

Gartenzaun: Deswegen dürfen Sie nicht jedes Material verwenden

Gartenzäune sollten Sie nicht einfach bauen, sondern sich vorher informieren. Nicht immer ist jedes Material erlaubt und die maximale Höhe oft ein …
Gartenzaun: Deswegen dürfen Sie nicht jedes Material verwenden